Hand mit Prozessdiagramm | © Yuriy Golub/shutterstock.com

Smart, Connected Proccesses. 

Für erfolgreiche digitale Wertversprechen und Geschäftsmodelle müssen Hersteller nicht nur ihre Produkte erneuern. Auch die Geschäftsprozesse werden sich rapide wandeln. Auf smarte, vernetzte Produkte folgen sofort smarte, vernetzte Prozesse.

Typische Szenarien für eine Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten:

  • Ihre Produkte unterliegen hohem Wettbewerbsdruck. Es gibt kaum noch relevantes Unterscheidungspotential durch physische Produktmerkmale. Sie suchen daher nach neuen Wettbewerbsvorteilen und einer Differenzierung durch optimierte Kundenprozesse (Informationsprozess, Kaufprozess, Supportprozess).
  • Die Daten aus der Nutzung Ihrer Geräte/Maschinen weltweit im Feld können genutzt werden, um neuen Wert für Ihre Kunden und Ihre Fachbereiche zu schaffen. Dieses Potential wollen Sie heben. Die dabei entstehenden Datenmengen könnten Ihre heutigen IT-Systeme nicht bewältigen. Ihre Werkzeuge könnten diese Daten auch nicht analysieren und Erkenntnisse liefern.
  • Bevor Sie digitale Zukunftsvorhaben angehen können, müssen Sie noch dringend technische Schulden abbauen und veraltete kritische Systeme modernisieren.
  • Die Öffnung Ihrer IT-Systeme hin zu Cloud-Plattformen und einem hybriden Betriebsmodell erfordert strategische Anbieterwahl, neue Architektur-Konzepte und Security-Analysen.
  • Das zügige „Lift & Shift“ von etablierten IT-Workloads in die Cloud-Plattform Ihres Vertrauens überfordert Kapazität und Kompetenz Ihrer IT-Mannschaft.

auf dem Weg zu smarten, vernetzten Prozessen. 

Smarte, vernetzte Prozesse müssen nicht nur wie bisherige Abläufe die einzelnen Bereiche Ihres Unternehmens miteinander verzahnen. Die Digitalisierung erfordert die Öffnung und Anknüpfung Ihrer Prozesse an Ihre Kunden, Partner, Lieferanten und weitere digitale Ökosysteme und Wertschöpfungsnetzwerke. Beispiele dafür sind der vielzitierte „digitale Zwilling“ oder auch die „digital feedback loop“ zwischen Ihren Produkten im Feld und Ihren Vertriebs-, Support- und Entwicklungsabteilungen. Dadurch werden bisher auf Standardisierung, Vereinfachung und Effizienzsteigerung getrimmten Prozesse zu Differenzierungsmerkmalen mit Kundenkontakt und Kundenbindungspotential.

Wenn eine Herausforderung so generell von vielen Unternehmen zu bewältigen ist, müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Wir von conplement helfen mit Handlungsempfehlungen, Best Practices und marktreifen Basisdiensten für Ihre smarten, vernetzten Prozesse. Viele dieser Ausgangsszenarien müssen bewältigt werden, bevor Sie sich etwa mit künstlicher Intelligenz, Deep-Learning-Neural-Networks und Machine Learning um die Automatisierung von Prozessketten kümmern können. Dann erst können aus Ihren Abläufen smarte, vernetzte Prozesse werden.

Mit uns auf dem richtigen Weg. 

Process Discovery.

Smarte Geschäftsprozesse entstehen, wenn Sie Ihre Abteilungen, Partner und Kunden in den Innovationsprozess einbinden. Wir helfen Ihnen, aus aktuellen Technologien und enger Interaktion mit dem Nutzer kontinuierlich neuen Mehrwert zu erzeugen.
Personen am Laptop | © SFIO CRACHO/shutterstock.com
Mit Process Discovery zu smarten Geschäftsprozessen. 

Erfolge.

Success Stories.

Wie werden aus Ihren Abläufen smarte Geschäftsprozesse? Entdecken Sie, wie wir Produkthersteller mit smarten, vernetzten Prozessen und digitalen Mehrwertdiensten erfolgreich gemacht haben. Hier geht´s zu unseren Success Stories.
Hände die Puzzleteile halten | © oatawa/shutterstock.com
Erfolge sind kein Zufall – lesen Sie jetzt unsere Success Stories und überzeugen Sie sich.

Unsere Partner.

Britta Waligora
Chief Operating Officer

The DiGital Enablers.

WIr machen Digitalisierung nutzbar.