conplement AG

Presseartikel

BUSINESS PROFIL

Fit für die Zukunft[22.02.2016]

Wirtschaftsforum – Ausgabe Februar 2016

Der deutsche Mittelstand gilt gemeinhin als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und ist international Modell für andere Volkswirtschaften. Die complement AG ist ein engagiertes Nürnberger Softwareentwicklerhaus, das als technologischer Partner deutsche Mittelstandsfirmen unterstützt, aufklärt und nicht selten dazu anregt, neue Wege zu gehen, um ungeahnte Potenziale erfolgreich zu nutzen. Keine leichte Herausforderung, aber für conplement eine willkommene – das Unternehmen strebt schließlich danach, seine Kunden mit Innovationen und Technologien fit für die Zukunft zu machen und die Chancen der Digitalisierung effizient zu nutzen.

... weiterlesen

Artikel von Mirko Zuber, Wirtschaftsforum Verlag GmbH. Alle Rechte vorbehalten


Schwerpunkt Berufsbild Entwickler - Stimmungsbild

Das müssen Sie heute bringen[16.04.2015]

dotnetpro Das Magazin für Profi-Entwickler – Ausgabe 5/15

Hätten Sie nur mal was Ordentliches gelernt. Schriftsetzer zum Beispiel. Dann hätten Sie jetzt nicht dieses massive Problem. Aber Sie wollten ja unbedingt etwas mit Computern und diesem ganzen neumodischen Quatsch machen. Das haben Sie nun davon. Als Schriftsetzer wäre Ihnen diese Misere erspart geblieben. Denn: Eine Suche bei Jobscout ergibt für den Suchbegriff Programmierer weit über 500 Fundstellen. Viel Spaß, wenn Sie aus dem Angebot etwas Passendes finden wollen.

... weiterlesen

Artikel von Tilman Börner, . Alle Rechte vorbehalten


Viele reden vom "Internet der Dinge" – wenige sind darauf vorbereitet

Mittstand scheut den Sprung[28.03.2015]

Nürnberger Zeitung – 28. März 2015

Hätten Sie nur mal was Ordentliches gelernt. Schriftsetzer zum Beispiel. Dann hätten Sie jetzt nicht dieses massive Problem. Aber Sie wollten ja unbedingt etwas mit Computern und diesem ganzen neumodischen Quatsch machen. Das haben Sie nun davon. Als Schriftsetzer wäre Ihnen diese Misere erspart geblieben. Denn: Eine Suche bei Jobscout ergibt für den Suchbegriff Programmierer weit über 500 Fundstellen. Viel Spaß, wenn Sie aus dem Angebot etwas Passendes finden wollen.

NÜRNBERG — "Wir müssen weg von der Spielwiese", sagt Markus Friedel. Seit fast zwei Jahren gehört das Schlagwort "Internet der Dinge" für den Manager des Nürnberger IT-Unternehmen conplement AG zum Alltag – zum beruflichen und zum privaten. Im Büro entwickelt Friedel Strategien, wie das IT-Unternehmen, das Softwarelösungen und Hardware-Komponenten entwickelt, seinen meist mittelständischen Kunden näher bringen kann, dass in der Vernetzung von Produkten und Dienstleistungen via Internet die Zukunft liegt.

... weiterlesen

Artikel von Gabi Wald-Hauf, Nürnberger Nachrichten. Alle Rechte vorbehalten


Aus eigener Kraft[11.11.2014]

Wirtschaftswoche – Ausgabe 46 vom 10.11.2014

Weiterbildung Mittelständische Unternehmen setzten im Werben um Fachkräfte zunehmend auf Fortbildung – auch mit Wissen aus den eigenen Reihen.

Bald beginnt sie wieder, die Nacht der Spinnerei. Beim „Hackathon“ sitzen die Softwareentwickler der Nürnberger conplement AG bis zum Morgengrauen an ihren Laptops. Jeder bastelt an einem Projekt, das er spannend findet, das aber noch keinen direkten Nutzen für das Unternehmen hat. Nach der „durchhackten“ Nacht präsentieren sie ihre Ergebnisse – die sich vielleicht irgendwann für das Unternehmen auszahlen. Udo Wiegärtner ist als Ressource Manger für die Entwicklung und Weiterbildung der rund 60 Mitarbeiter zuständig.

... weiterlesen

Artikel von Manuel Heckel, © Handelsblatt GmbH. Alle Rechte vorbehalten


Auszeichnung für hervorragende Bildungsangebote [23.09.2014]

TÜV SÜD Journal 03_14 – Mai 2014

Welche Unternehmen haben ein vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement im Unternehmen? Wie werden die Leistungsfähigkeit und Kreativität von Mitarbeitern gefördert?

Diese Fragen will der Deutsche Bildungspreis beantworten, der im Mai 2014 zum zweiten Mal verliehen wurde. Die Sieger der Auszeichnung, die von der TÜV SÜD Akademie und dem Beratungsunternehmen EuPD Research Sustainable Management vergeben wird, haben erkannt: Bildung und Talentförderung sind für den Gesamterfolg jedes Unternehmens unabdingbar.

... weiterlesen


Zwei Spezialisten der conplement AG von Microsoft ausgezeichnet [14.04.2014]

Webseite open pr – April 2014

Nürnberg - conplement AG hat ab sofort zwei von bundesweit nur wenigen IT-Spezialisten: MVP = Most Valuable Professional. Microsoft verlieh den beiden Mitarbeitern der conplement AG den Award aufgrund ihrer herausragenden IT-Expertise.

Karsten Kempe, ALM Specialist, und Marco Richardson, UX Specialist, sind Anfang April 2014 von Microsoft mit dem MVP Award ausgezeichnet worden. Microsoft verleiht diese Auszeichnung als "Most Valuable Professional" an Experten, die ihre außergewöhnlichen Kenntnisse, Erfahrungen und tiefes Know-how rund um Microsoft Produkte und Technologien mit Leidenschaft an andere weitergeben. Bei Microsoft wird so die Schlüsselrolle dieser Experten in der Verbreitung und Nutzung neuer Technologien gewürdigt. Sie erhalten direkten Kontakt zur Produktentwicklung und Informationen über neue Technologien und Produkte von Microsoft.

... weiterlesen


Beschäftigte als Unternehmensbotschafter[09.04.2014]

Webseite des BMWi, Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung – April 2014
Wer Bescheid weiß, kann das Unternehmen vertreten

Weil die conplement AG ihre Beschäftigten umfassend informiert, treten diese als kompetente Unternehmensbotschafter beim Firmenkunden auf. Auch die Effizienz von Abläufen und die Mitarbeiterbindung profitieren von Mitarbeiterversammlungen, vom Vorstandsfrühstück und vielen weiteren Einzelmaßnahmen einer bewusst gestalteten, zielgerichteten internen Kommunikation.

Mit Mitarbeiterversammlungen und Vorstandsfrühstück die Beschäftigten informieren

Bereits bei der Firmengründung wurde deutlich, dass der IT-Dienstleister auf eine gute interne Kommunikation angewiesen ist. Viele der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei den auftraggebenden Unternehmen vor Ort tätig. Für die conplement AG ist es daher entscheidend, dass die Beschäftigten vor Ort beim Kunden das Unternehmen kompetent vertreten können. Dafür müssen sie das Unternehmen als Ganzes verstehen: die Firmenstrategie, aktuelle Projekte und künftige Entwicklungen. Die wichtigsten Instrumente für die interne Kommunikation sieht das Unternehmen in der Mitarbeiterversammlung und dem Vorstandsfrühstück, die im Wechsel alle sechs Wochen stattfinden. Eine Mitarbeiterversammlung dauert in der Regel zwischen 90 und 120 Minuten, rund zwei Drittel der Belegschaft nehmen teil.

... weiterlesen


Mitarbeiter früh eingebunden[18.11.2013]

Wirtschaftsforum – November 2013

Den hohen Stellenwert der Mitarbeiter hat Kai Hocke, Vorstand der conplement AG, schon bei der Gründung berücksichtigt. 2006 startete das Nürnberger Unternehmen als Aktiengesellschaft. So wurden die Beschäftigten des Software-Spezialisten gleich zu Mitinhabern. Heute halten der Firmengründer, verantwortlich für Finanzen, Verwaltung, IT und Personal, und sein später hinzugekommener Partner Jürgen Lorenz, Vorstand Marketing, Vertrieb und Qualität, jeweils ein Drittel der Aktien. Das verbleibende Drittel gehört der Belegschaft.

... weiterlesen


Cloud Computing

Weltweit arbeitsfähig[12.11.2013]

WiM – IHK-Magazin Ausgabe 11/13

Dezentral arbeitende Teams stimmen ihre Dokumente häufig umständlich per E-Mail ab. Hier bieten Cloud-Systeme deutlich mehr Effizienz und Klarheit. Von Thomas Lorenz

Teamarbeit ist bei einer Vielzahl von betrieblichen Projekten gefragt. Kompliziert wird es meist dann, wenn die beteiligten Mitarbeiter unterschiedlichen Abteilungen angehören, an verschiedenen Standorten tätig sind oder von zuhause bzw. von unterwegs aus arbeiten. In den Betrieben stellt sich deshalb die Frage, wie man den Mitarbeitern eine flexible Arbeitsgestaltung ermöglichen und gleichzeitig Fehler und Missverständnisse beim verteilten, mobilen Arbeiten vermeiden kann.

Vor allem in kleineren Unternehmen wird meist die E-Mail-Kommunikation bevorzugt, um sich abzustimmen und gemeinsam Dokumente wie z.B. Word- und Excel-Dateien zu erarbeiten. In aller Regel ist diese Lösung fehleranfällig und nicht sehr effizient.

... weiterlesen


Top Arbeitgeber 2013

conplement und TREvisto als beste Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet[06.02.2013]

NIK – News online, 06.02.2013

Die Initiative "Top Job" prämiert herausragende Personalarbeit im deutschen Mittelstand. Unsere Mitglieder conplement AG und TREvisto GmbH haben den Sprung in die Riege der ausgezeichneten Arbeitgeber geschafft und von Mentor Wolfgang Clement das Gütesiegel "Top Employer 2013" verliehen bekommen.

Dabei wurde conplement als "cooler Arbeitgeber" unter starker Führung mit klarer Vision zitiert. Den Beschäftigten werden durch zwei Zielvereinbarungsgespräche pro Jahr sowie einem regelmäßigen Leistungsfeedback, Orientierung und Sicherheit geboten.

... weiterlesen


Personalien/Auszeichnungen[17.04.2012]

WIM – IHK Magazin online, Ausgabe 04/12

Die conplement AG, Nürnberg, konnte sich über zwei Auszeichnungen freuen: Im Februar wurde das Unternehmen von der Microsoft-initiative "Chancen-Republik Deutschland" für seine Cloud-Lösung "cp-Hydra" geehrt. Zudem wurde conplement auf der CeBIT vom Bundesinnenbimister Hans-Peter Friedrich mit einem Preis des ersten nationalen Programmierwettbewerbs für Apps ausgezeichnet.

... weiterlesen


Mitarbeitergespräche - Gute Noten, schlechte Noten[02.11.2011]

von Henning Zander, ProFirma, Novemberausgabe 2011

Die Mitarbeiterbeurteilung ist eines der wichtigsten Elemente der Personalentwicklung. Angestrebt sind größtmögliche Fairness und Objektivität. Was ist bei der Bewertung zu beachten, von der inzwischen häufig auch Teile des Gehaltes abhängen?

Unternehmerisches Denken fordert Jürgen Lorenz von seinen Mitarbeitern. Er ist Vorstand der conplement AG in Nürnberg, eines IT-Dienstleisters mit 44 Mitarbeitern. Seine Mitarbeiter sind am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Auf diese Weise wurden im vergangenen Jahr bei der conplement AG rund 30 Prozent des Gewinns vor Zinsen und Steuern unter den Mitarbeitern ausgeschüttet. Die Erfolgsbeteiligung kann zwischen fünf und 20 Prozent betragen, bezogen auf das Einkommen. Je mehr Leistung der einzelne Mitarbeiter bringt, desto höher fällt sein flexibler Einkommensanteil aus.

Ob Erfolgsbeteiligung oder Feedback im Jahresgespräch – immer wieder müssen Führungskräfte die Arbeit ihrer Mitarbeiter bewerten. Nicht immer ist das einfach.

... weiterlesen


Sieben "Top Jobs" für Mittelfranken[09.02.2011]

Nürnberger Zeitung online, 9.2.2011

Nürnberg - Sieben Firmen aus Mittelfranken haben das Gütesiegel „Top Job“ für vorbildlichen Umgang mit den Mitarbeitern erhalten. Damit ist die Region Nürnberg eine der erfolgreichsten im gesamten Wettbewerb.

Zu den Preisträgern in der Kategorie Deutschlands beste Arbeitgeber zählen folgende sechs Nürnberger Firmen: Die Barcode Union – Barcode Backstage GmbH unterhält moderne Gastronomiebetriebe wie die "Rote Bar" oder das "Zeit und Raum". Die Conplement AG bietet schwerpunktmäßig IT-Beratung und Entwicklung auf hohem Niveau. Die Lorenz Personal GmbH präsentiert sich erfolgreich als Zeitarbeitsfirma mit Herz, die MID GmbH sieht sich als "Schnittstelle zwischen Business und IT" und bei der Semikron International GmbH dreht sich alles um hochmoderne Leistungselektronik. Mit der Teambank Nürnberg schaffte es auch ein Vertreter der Bankenbranche in die "Top Jobs". Die Erlanger Method Park Software AG bietet "ganzheitliche Lösungsprogramme aus einer Hand" im IT-Bereich und kann sich über den Top Job zum zehnjährigen Firmenjubiläum freuen.

Ein Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität Sankt Gallen prüfte die beteiligten Unternehmen hinsichtlich aller wichtigen Personalinstrumente und führte eine Mitarbeiterbefragung durch. Insgesamt wurden 72 "Top Jobs" für 2011 vergeben.

... weiterlesen


Personalien/Auszeichnungen[09.02.2011]

WIM – IHK Magazin online, Ausgabe 02/11

Beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb "Top Job" wurden gleich sieben Unternehmen aus der Region Nürnberg ausgezeichnet. Damit gehört Mittelfranken in diesem Jahr zu den erfolgreichsten Regionen. Das "Top Job"-Gütesiegel erhielten folgende Unternehmen, die sich nun zu Deutschlands besten Arbeitgebern zählen dürfen: Barcode Union – Barcode Backstage GmbH, conplement AG, Lorenz Personal GmbH & Co. KG, MID GmbH, Semikron International GmbH und TeamBank Nürnberg (alle Nürnberg) sowie Method Park Software AG aus Erlangen.

... weiterlesen


Labor für Ideen[02.08.2010]

WIM – IHK Magazin online, Ausgabe 07/10

Die 2009 mit dem Top Job-Preis für vorbildliche Personalpolitik ausgezeichnete conplement AG in Nürnberg hat eine neue Variante der Mitarbeitermotivation und Weiterbildung entwickelt. Die Grundidee dafür kam aus den Reihen der Mitarbeiter, die auch für die Umsetzung verantwortlich sind. Das sogenannte „conplement lab“ ist ein IT-Labor, in dem die Mitarbeiter eigene Ideen und Weiterbildungsgedanken einstellen können.

... weiterlesen


Optimale Personalarbeit Eher klein und fein[09.07.2010]

Arbeit und Arbeitsrecht, Die Zeitschrift für das Personal-Management, Ausgabe Juni 2010

Softwareunternehmen gibt es viele. Wie kann sich ein Anbieter, vor allem im Hinblick auf den Arbeitsmarkt, aus dieser Vielfalt hervorheben?Wie kann er für hoch qualifizierte Softwarespezialisten, die immer gesucht sind, attraktiv werden? Die conplement AG in Nürnberg hat auf diese Fragen eine ganz eigenständige Antwort gefunden, sowohl im Angebot ihrer Dienstleistungen als auch im Bereich der Personalpolitik.Was das fränkische Unternehmen anders macht als seine Wettbewerber, zeigt unser Beitrag in der Reihe "Best Practice in der Personalarbeit".

... weiterlesen


Junges IT-Unternehmen setzt auf seine Mitarbeiter[15.10.2009]

Nürnberger Nachrichten online

NÜRNBERG - Erst im September 2006 gegründet, beschäftigt die conplement AG im Nürnberger Süd-West-Park heute bereits 43 Mitarbeiter. Damals waren es noch 15 Männer und Frauen. 2008 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,4 Mio. €. Das ist eine Verdreifachung innerhalb von nur drei Jahren.

... weiterlesen


Personalien/Auszeichnungen[09.06.2009]

WIM – IHK Magazin online, Ausgabe 06/09

Das Nürnberger IT-Unternehmen conplement AG wurde von der GiMA consult und der Hochschule Reutlingen für "besonders innovative Servicearbeit" mit dem "International Best Practice Award" der Kategorie Dienstleistung ausgezeichnet.

... weiterlesen


Conplement AG gewinnt den zweiten Platz des International Best Service Award[06.05.2009]

Mittelfranken.bussines-on.de

Mittelfranken.Die conplement AG hat beim bundesweiten Benchmarking-Wettbewerb den zweiten Platz belegt. Das Unternehmen musste dabei rund 150 Fragen zu Kernprozessen und Abläufen im Unternehmen beantworten und diese bei einem Besuch der Jury vor Ort unter Beweis stellen. GiMA consult und die Hochschule Reutlingen zeichneten die besonders innovative Servicearbeit des Nürnberger IT-Unternehmens mit dem Best Practice Award der Kategorie Dienstleistung aus.... weiterlesen

... weiterlesen


Firmenportrait: Die Nürnberger Conplement AG

Software-Architektur für Bauherren – Zweiter Preis für Service-Qualität[05.05.2009]

Nürnberger Nachrichten

Mittelfranken. NÜRNBERG – Seit drei Jahren bietet die Conplement AG am Südwestpark Software-Innovationen und Programme für Autozubehör. Mit neuen Geschäftsideen will sie sich gegen die Krise wappnen.Siegfried Meisel dreht den Zündschlüssel und drückt auf die Tube. Das Motorrad düst davon. Allerdings nur virtuell. Vom Computer aus steuert der Software-Entwickler eine verkabelte Automobil-Armatur, der Zeiger des Tachos dreht sich. Funktioniert eine Komponente nicht so, wie er es sich vorstellt, nimmt er den Lötkolben zur Hand. Unter dem Mikroskop sieht das komplexe Gerät aus wie eine Kleinstadt: Das Brett erinnert an eine Wiese, auf der Chip-Häuschen mit Straßen verbunden sind.

... weiterlesen


Software für Industrie, Medizin und Automobil[07.04.2009]

WIM – IHK-Magazin online, Ausgabe 4/2009

Die im September 2006 gegründete conplement AG im Nürnberger Süd-West-Park ist auf zwei Geschäftsfeldern aktiv: Der Softwareberatung und –entwicklung auf der Basis von aktuellen Microsoft-Technologien sowie der Entwicklung von Steuerprogrammen für die Automobilbranche. Seit der Gründung ist die Zahl der festen Mitarbeiter von 16 auf 34 gestiegen, der Umsatz hat sich seitdem auf rund 3,4 Mio. Euro verdreifacht.

... weiterlesen


Fränkische Firmen sind top[31.01.2009]

Nürnberger Zeitung online

NÜRNBERG - Gleich vier mittelfränkische Firmen dürfen sich zu den 100 besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand zählen. Sie wurden mit dem Preis Top Job ausgezeichnet.

Überzeugt haben sie mit einem maßgeschneiderten und dementsprechend erfolgreichen Personalmanagement, hieß es in der Begründung. Prämiert wurden die Nürnberger IT-Dienstleistungsfirma Conplement, die Zeitarbeitsfirma Lorenz Personal sowie die TeamBank und die Firma Wolleschensky Personalmanagement.

... weiterlesen


Nürnberger IT-Spezialist arbeitet für Siemens[22.01.2009]

Nürnberger Zeitung Online
Bei conplement macht man Kraftwerken Beine

Als Jürgen Lorenz und sein Team von IT-Spezialisten den Zuschlag für den Großauftrag von Siemens bekamen, haben sicherlich die Sektkorken geknallt: Lorenz und die Mitarbeiter von Conplement werden für den Bereich Energie mit Sitz in Erlangen die Datenbank «Kanlog» überarbeiten. Das mag sich für einen Laien vielleicht wenig spektakulär anhören, ist für die gut 40 Mitarbeiter aber eine echte Herausforderung.

... weiterlesen


Wirtschaftsreferent Dr. Roland Fleck zeichnet die Sieger des Mittelstand-Benchmarking-Wettbewerbs 2008 aus[30.09.2008]

Wirtschaftsförderung der Stadt Nürnberg

Berufsmäßiger Stadtrat und Wirtschaftsreferent Dr. Roland Fleck hat am Dienstag, 30. September 2008, im Wirtschaftsrathaus der Stadt Nürnberg die drei Sieger des erstmals ausgelobten "Benchmarking-Wettbewerbs für den Mittelstand in Nürnberg 2008" ausgezeichnet. Fleck gratulierte den Sieger-Unternehmen "Baum Alarm- und Schließsysteme GmbH & Co. KG", "conplement AG" und "Theilinger Automation und Papiertechnik GmbH".

... weiterlesen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK