conplement AG

Veranstaltungen 2012

[28.11. - 30.11.2012] ALM Days 2012 - conplement ist dabei

Veranstalter:Microsoft - Ort: München

In einer vielbeachteten Wettbewerbsanalyse von Gartner im ALM-Markt wurde Microsoft mit Visual Studio 2010 und Team Foundation Server 2010 im Juli als führender Anbieter identifiziert. Seit Oktober 2012 ist jetzt die neue Generation dieser Tools verfügbar - mit noch mehr Nutzen gerade für Planung und Steuerung agiler Softwareprojekte.

Anleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams

Ihr Scrum-Team ist produktiv und hochmotiviert? Ihr Product Backlog ist immer gut gefüllt und richtig priorisiert? Ihr Scrum Master umschifft elegant alle Hürden des Entwicklungsalltags? Grund genug, diese "Missstände" schleunigst zu beheben.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie jedes Scrum-Team zum Scheitern bringen und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn treiben. Der Dozent gibt Tipps aus der Praxis für möglichst schlechte Daily Scrums, nichtssagende Burndown-Charts, endlose Planning Meetings und Definitions of Done, die wirklich nutzlos sind. Die Führungskräfte im Auditorium erfahren zudem, wie sie die Einführung von Scrum torpedieren und ihr Team nachhaltig demotivieren können.

mehr zur Session

Karsten Kempe

TFS Prozesstemplates - Einstellungssache

Der Team Foundation Server liefert einige Prozess Templates mit, die eine stabile Basis für jedes agile Entwicklungsteam bilden. Aber manchmal reichen die Möglichkeiten dieser Standard-Templates nicht aus, um auch speziellere Anforderungen der Entwicklerteams zu erfüllen.

In diesem Vortrag werfen Sie einen Blick auf die inneren Werte eines Prozess Templates. Sie erfahren Dos and Don'ts bei deren Erweiterung, passen ein Prozess Template nach Kundenwunsch an und konfigurieren den Web Access des Team Foundation Servers.

mehr zur Session


[27.11.2012] Dark Side Bakery, Co-working with Microsoft

Veranstalter:Dark Side Bakery - Ort: Berlin

Marco Richardson ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.


[26.11. - 27.11.2012] Cloud-Computing Konferenz 2012

Veranstalter:HLMC Events GmbH - Ort: München

Innerhalb weniger Jahre hat sich Cloud-Computing zu einem komplexen und äußerst dynamischen IT-Bereich entwickelt. Cloud-Computing wird immer mehr ein Begriff und es sind noch viele Fragen offen. Cloud-IT ist auf dem Weg zum Mainstream.

Robert Eichenseer ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.


[21.11. - 22.11.2012] conplement ist auf den SharePoint Knowledge Days

Veranstalter:HLMC Events GmbH - Ort: München

Die SharePoint Days in München finden 1 Woche nach der Microsoft SharePoint Conference 2012 in Las Vegas statt. Einige MVP`s und erfahrene Referenten kommen direkt aus Las Vegas zur Konferenz, um ihre dort gesammelten Eindrücke und Erkenntnisse den Teilnehmern zu vermitteln.

Thomas Lorenz ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.


[15.11.2012] .NET User Group Regensburg

Veranstalter:.NET User Group - Ort: Regensburg

Am 15. November 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, wieder Gast bei der .NET User Group Regensburg sein. Diesmal wird er in seinem Vortrag "Continuous Integration/Continuous Deployment" zeigen, wie mit dem Visual Studio Team Foundation Server eine projektorientierte und leistungsfähige CI-/CD-Umgebung aufgebaut und betrieben werden kann.

Robert Eichenseer

Continuous Integration/Continuous Deployment

Nach Continuous Integration (CI) wartet mit Continuous Deployment (CD) die nächste Stufe im agilen Konfigurationsmanagement. Doch welche Funktionen liefert der Team Foundation Server von MS um CI und CD zu unterstützen und wie können diese optimal eingesetzt werden?

Der Vortrag zeigt, wie mit dem Visual Studio Team Foundation Server eine projektorientierte und leistungsfähige CI-/CD-Umgebung aufgebaut und betrieben werden kann.

mehr zur Session


[12.11.2012] conplement spricht bei Ingolstädter .NET Developers Group

Veranstalter:Ingolstädter .NET Developers Group - Ort: Ingolstadt

Am 12.11.2012 wird Robert Walter, .NET-Softwareentwickler der conplement AG, zum zweiten Teil seines Vortages "Coding Dojo - Codename: 'München-Pasing'" bei der XLink_IngolstaedterNETDevelopersGroup_httpwwwindotnet starten. Auch dieser Teil verspricht wieder sehr interessant zu werden.

Robert Walter

Coding Dojo - Codename: 'München-Pasing' - Teil 2


[30.10. - 02.11.2012] Build 2012 auf dem Microsoft Campus in Redmond - conplement ist dabei

Veranstalter:Microsoft Campus in Redmond - Ort: Redmond, USA

Mit der "ersten" Build im September 2011 in Anaheim (Los Angelese) hat Microsoft mit der ersten offiziellen Vorstellung von Windows 8, Windows Server 2012, PowerShell 3, .NET 4.5 und der neuen Windows Runtime eine Reihe großer technischer Innovationen vorgestellt. Die diesjährige Build findet auf dem Microsoft Campus in Redmond vom 30.10.2012 bis zum 2.11.2012 statt und verspricht nicht minder interessant zu werden.

Tim O´Brian schreibt dazu in seinem Blog-Eintrag:

"... if it's not in some cavernous convention hall, then it must be a dialed-down version of last year's event. But don't be confused: this will be unlike anything we've held on our corporate campus in a long time. More details to come :)".


conplement wird auf diesem Entwickler-Event mit zwei Kollegen vor Ort sein und mit den Microsoft-Experten die aktuellen Herausforderungen in der Softwareentwicklung und die Lösungsansätze auf Basis der Microsoft-Technologien besprechen.

Auf dieser Veranstaltung können Sie folgende Mitarbeiter der conplement persönlich treffen:
Robert Eichenseer und Karsten Kempe


[19.10.2012] Dev Open Space 2012 - conplement gestaltet Workshop

Veranstalter:Developer Open Space - Ort: Leipzig

... weiterlesenRobert Eichenseer, Solution Architect der conplement, wird am 19.10.2012 auf der Developer Open Space 2012 in Leipzig einen ganztätigen Workshop zum Thema "Cloud Computing" gestalten.

Das innovative Konzept des Open Space 2012 in Leipzig findet dieses Jahr bereits zum fünften Male reges Interesse und gehört inzwischen mit zu den größten Veranstaltungen dieser Art in Europa.


Robert Eichenseer

Cloud Computing

Die Integration von Cloud Ressourcen in die tägliche Entwicklungsarbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ob hybride Ansätze oder Greenfield-Engineering, Windows Azure bietet die entsprechenden Building Blocks, um eine Anforderung zielführend umzusetzen. In dem Workshop werden die Teilnehmer eine klassische on-premise Applikation "cloudifizieren" und Schritt für Schritt Cloud Ressourcen zielbringend einsetzen.

Das Thema "Big-Data" kommt nicht zu kurz und wird ebenfalls mit einer Beispielapplikation adressiert.

mehr zur Session


[18.10.2012] Manage Agile 2012 - Sprecher der conplement dabei

Veranstalter:HLMC Events GmbH - Ort: Berlin

Am 18. Oktober 2012 wird Marco Richardson, Ressource Manager der conplement, auf der Manage Agile 2012 - die Konferenz rund um agiles Projekt- und Anforderungsmanagement - in Berlin sprechen. In seinem Vortrag erfahren Sie, wie Sie jedes Scrum-Team zum Scheitern bringen und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn treiben.

Anleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams
"Ausgezeichnet als bester Vortrag der Konferenz"

Ihr Scrum-Team ist produktiv und hochmotiviert? Ihr Product Backlog ist immer gut gefüllt und richtig priorisiert? Ihr Scrum Master umschifft elegant alle Hürden des Entwicklungsalltags? Grund genug, diese "Missstände" schleunigst zu beheben.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie jedes Scrum-Team zum Scheitern bringen und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn treiben. Der Dozent gibt Tipps aus der Praxis für möglichst schlechte Daily Scrums, nichtssagende Burndown-Charts, endlose Planning Meetings und Definitions of Done, die wirklich nutzlos sind. Die Führungskräfte im Auditorium erfahren zudem, wie sie die Einführung von Scrum torpedieren und ihr Team nachhaltig demotivieren können.

mehr zur Session


[11.10.2012] .NET User Group Berlin lädt Sprecher der conplement ein

Veranstalter:.NET User Group Berlin - Ort: Berlin

Am 11. Oktober 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, erstmalig Gast bei der .NET User Group Berlin sein. Er zeigt in seinem Vortrag "Cloud - Sein oder nicht Sein!?" die Möglichkeiten, um Windows Azure effektiv zu nutzten.

Robert Eichenseer

Cloud - Sein oder nicht Sein!?

Microsoft stellt im Rahmen von MS Windows Azure Funktionalitäten zur Verfügung, die den Aufbau von hybriden Anwendungen erst ermöglichen bzw. deren Aufbau vereinfachen.

Der Vortrag stellt die Möglichkeiten der einzelnen Azure-Komponenten im Überblick dar und konzentriert sich in einem Live Coding-Teil auf die Möglichkeiten des AppFabric Service Bus.

mehr zur Session


[09.10. - 10.10.2012] conplement ist auf Deutscher Partnerkonferenz 2012

Veranstalter:Microsoft - Ort: Stuttgart

Mit einer der wichtigsten Veranstaltungen für Microsoft-Partner in Deutschland ist die Deutsche Partnerkonferenz 2012. Dieses Jahr findet sie vom 9.10.2012 bis zum 10.10.2012 in Stuttgart statt. Die DKP 2012 steht unter dem Motto "Let´s keep in touch" und beschäftigt sich vorrangig mit dem Miteinander zwischen Microsoft und seinen deutschen Partnern.

conplement ist mit sechs Mitarbeitern dabei und wird sich u. a. in Arbeitskreisen zu den Themen Cloud, Microsoft Management und MSBSC mit anderen Partnern und Microsoft austauschen und die PPC, Platform Partner Community, präsentieren.

Auf dieser Veranstaltung können Sie folgende Mitarbeiter der conplement persönlich treffen:
Robert Eichenseer,Thomas Hemmer und Thomas Lorenz


[17.09.2012] conplement spricht bei Ingolstädter .NET Developers Group

Veranstalter:Ingolstädter .NET Developers Group - Ort: Ingolstadt

Robert Walter, .NET-Softwareentwickler der conplement AG, hat sich für das Treffen der XLink_IngolstaedterNETDevelopersGroup_httpwwwindotnet am 17.09.2013 ein interessantes Thema ausgesucht:"Coding Dojo - Codename: 'München-Pasing'".

Das Treffen wird aber nicht in München, sondern in Ingolstadt stattfinden. Mit Parsing hat es trotzdem etwas zu tun: Es wird ein Coding Dojo veranstaltet, welches Textparsing zum Inhalt hat.Die Teilnehmer lösen gemeinsam bei diesem Treffen eine kleine Programmieraufgabe. Jeder Entwickler kann hierbei etwas Lernen, egal mit welcher Programmiersprache er ansonsten arbeitet.

Robert Walter

Coding Dojo - Codename: 'München-Pasing' - Teil 1


[20.08.2012] conplement-Sprecher erstmalig bei .NET User Group Leipzig

Veranstalter:.NET User Group Leipzig - Ort: Leipzig

Am 20. August 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, erstmalig Gast bei der XLink_NETUserGroupLeipzig_httpdotnetleipzigde sein und mit seinem Vortrag "Alle Macht dem Pair - Pair Programming; Hilfsmittel in der agilen Entwicklung" diese Variante der Software-Entwicklung vorstellen.

Robert Eichenseer

Alle Macht dem Pair - Pair Programming; Hilfsmittel in der agilen Entwicklung

In Zeiten agiler Softwareentwicklung gewinnt Pair Programming zunehmend an Bedeutung. Es wird propagiert, dass die Qualität der Arbeitsergebnisse und die Motivation beim Arbeiten merklich gesteigert werden können. Doch wie sieht es in der Praxis aus?

Überwiegen die Vorteile die Nachteile?

Der Vortrag stellt vor, wie Pair Programming funktioniert, präsentiert Erfahrungen und gibt praktische Empfehlungen zum Einsatz von Pair Programming.

mehr zur Session


[13.08.2012] Sprecher der conplement bei Java User Group Nürnberg - Erlangen

Veranstalter:Java User Group Nürnberg - Erlangen - Ort: Erlangen

Am 13. August 2012 wird Marco Richardson, Ressource Manager der conplement, bei der Java User Group Nürnberg - Erlangen sprechen.

In seinem Vortrag kann man erfahren, wie jedes Scrum-Team zum Scheitern gebracht werden kann und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn getrieben werden.

Anleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams

Ihr Scrum-Team ist produktiv und hochmotiviert? Ihr Product Backlog ist immer gut gefüllt und richtig priorisiert? Ihr Scrum Master umschifft elegant alle Hürden des Entwicklungsalltags? Grund genug, diese "Missstände" schleunigst zu beheben.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie jedes Scrum-Team zum Scheitern bringen und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn treiben. Der Dozent gibt Tipps aus der Praxis für möglichst schlechte Daily Scrums, nichtssagende Burndown-Charts, endlose Planning Meetings und Definitions of Done, die wirklich nutzlos sind. Die Führungskräfte im Auditorium erfahren zudem, wie sie die Einführung von Scrum torpedieren und ihr Team nachhaltig demotivieren können.

mehr zur Session


[09.08.2012] .NET Developer Group Ulm läd Sprecher der conplement ein

Veranstalter:.NET User Group Ulm - Ort: Ulm

Am 9. August 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, bei der XLink_NETDeveloperGroupUlm_httpwwwdotnetulmde mit seinem Vortrag "Cloud oder nicht Cloud - Das ist hier die Frage" zu Gast sein.

Er wird die einzelnen PaaS-Dienstleistungen (PaaS: Platform as a Service) von Mikrosoft Windows Azure vorstellen. Beim Live-Coding werden Besonderheiten der Windows Azure AppFabric gezeigt und eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit rundet seinen Vortrag ab.

Robert Eichenseer

Cloud oder nicht Cloud - Das ist hier die Frage - Professionelle Cloud Dienstleistungen von Microsoft

Der Vortrag stellt die einzelnen PaaS-Dienstleistungen von Mikrosoft Windows Azure vor und beleuchtet im Detail die Möglichkeiten des Windows Azure AppFabric.

Der Service Bus innerhalb der Windows Azure AppFabric stellt hierbei ein Merkmal dar, welches in den "Cloud-Angeboten" anderer Anbieter so nicht zu finden ist und den Aufbau von hybriden Applikationen ermöglicht. Dieser Bereich wird anhand eines Live Codings näher beleuchtet.

Abgerundet wird der Vortrag durch eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit in Zusammenhang mit der Benutzung von Dienstleistungen der PaaS-Angebote von Mikrosoft Windows Azure.

mehr zur Session


[19.07.2012] Fachforum "Wettbewerbsfaktor Personal für die IT-Branche - Erfolgreiche Wege zur Gewinnung von Fach- und Führungskräften"

Veranstalter:Bayme - Ort: Nürnberg

Am 19. Juli 2012 richtet die NIK gemeinsam mit der conplement AG und weiteren Mitgliedern das Fachforum "Wettbewerbsfaktor Personal für die IT-Branche - Erfolgreiche Wege zur Gewinnung von Fach- und Führungskräften" in der Bayme, Geschäftsstelle Mittelfranken an der Laufertormauer, aus.

Jürgen Lorenz

In zwölf Wochen zum Software-Entwickler mit Microsoft Spezialkenntnissen

Trainingskonzept, mit dem innerhalb von zwölf Wochen Berufsanfänger und Quereinsteiger mit Software-Entwicklungserfahrungen fit für den direkten Einsatz in Entwicklungsprojekten gemacht werden.

mehr zur Session


[09.07.2012] .NET User Group Berlin lädt Sprecher der conplement ein

Veranstalter:.NET Online User Group - Ort: Berlin

Am 9. Juli 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, erstmalig Gast bei der XLink_NETOnlineUserGroup_httponlineusergroupde sein. In seinem Vortrag "Du kommst hier nicht rein - Authentifizierung und Autorisierung im Zeichen der Cloud" wird er Lösungsmöglichkeiten rund um diese Themenbereiche zeigen.

Robert Eichenseer

Du kommst hier nicht rein - Authentifizierung und Autorisierung im Zeichen der Cloud

Jeder Anwender muss sich heutzutage einer Flut von Usernamen und Passwörtern sowie deren Verwaltung erwehren. Jede Applikation,sei es ein Web-Shop im Internet oder eine lokale Business Applikation, hat ihre eigenen Login Credentials.

Der Vortrag zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, wie mit Hilfe von ADFS (Active Directory Federation Services) Anmeldungen an einer lokalen Domäne (AD) transparent in einer Azure Web-Role verwendet werden können und zeigt die Integration von Social ID Providern (Facebook, Google, Live …) in eigene Applikationen.

mehr zur Session


[08.07. - 12.07.2012] Weltweite Microsoft Partnerkonferenz 2012

Veranstalter:Microsoft - Ort: Toronto

Die wichtigste Veranstaltung für Microsoft-Partner, die Weltweite Partnerkonferenz 2012 (WPC), findet in diesem Jahr vom 8. bis 12. Juli in Toronto statt. Rund 16.000 Teilnehmer aus 156 Ländern sind ins Air Canada Center in Toronto angereist. conplement ist auch dabei und nutzt die einzigartige Gelegenheit für den Ideen- und Gedankenaustausch mit Vertretern von Microsoft und Partnern aus aller Welt.

Die aktuellen Initiativen, Strategien und Technologien von Microsoft werden besprochen, analysiert und die Ergebnisse dessen in die conplement-Strategie integriert. Somit wird der Grundstein für das punktgenaue Entwickeln von überzeugenden Lösungen auf Microsoft Technologieplattformen für anspruchsvolle Kunden gelegt und der Innovationsvorsprung gesichert.

Jürgen Lorenz ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.


[19.06.2012] Sprecher der conplement wieder bei .NET User Group München

Veranstalter:.NET User Group München - Ort: München

Am 19. Juni 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, wieder Gast bei der XLink_NETUserGroupMuenchen_httpwwwmunichdotnet sein. Diesmal wird er in seinem Vortrag "Ausweiskontrolle - Berechtigungsmanagement in der Cloud" das Thema Authentifizierung und Single Sing-On-Szenarien (SSO) mit Windows Azure vorstellen und konkrete Code-Beispiele zur anwendergerechten Umsetzung zeigen.

Robert Eichenseer

Ausweiskontrolle - Berechtigungsmanagement in der Cloud

Der Vortrag dreht es sich um das Thema Authentifizierung und den Aufbau von Single Sign-On-Szenarien. Wie kann zum Beispiel die Anmeldung an einer lokalen Domäne - und damit Anmeldungen an Firmennetzwerken - in einer Web-Anwendung weiterverwendet werden?

Wie können Public-ID-Provider, wie Live-ID, Google-ID, Yahoo-ID oder ein Facebook Login, in einer eigenen Web-Anwendung verwendet werden? Der Vortrag gibt Antworten auf genau diese Fragen und zeigt anhand von Code-Beispielen, wie die Anforderung in ASP.NET-Applikationen umgesetzt werden kann.

mehr zur Session


[12.06.2012] Sprecher der conplement bei .NET UG Regensburg

Veranstalter:.NET User Group Regensburg - Ort: Regensburg

Am 12. Juni 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, in seinem Vortrag "Busbahnhof - Services der Windows Azure Plattform" die einzelnen PaaS-Dienstleistungen (PaaS: Platform as a Service) von Mikrosoft Windows Azure vorstellen.

Beim Live-Coding werden Besonderheiten der Windows Azure AppFabric gezeigt und auch eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit wird nicht fehlen.

Robert Eichenseer

Busbahnhof - Services der Windows Azure Plattform

Der Vortrag stellt die einzelnen PaaS-Dienstleistungen von Mikrosoft Windows Azure vor und beleuchtet im Detail die Möglichkeiten der Windows Azure AppFabric.

Der Service Bus innerhalb der Windows Azure AppFabric stellt hierbei ein Merkmal dar, welches in den "Cloud-Angeboten" anderer Anbieter so nicht zu finden ist und den Aufbau von hybriden Applikationen ermöglicht. Dieser Bereich wird anhand eines Live Codings näher beleuchtet.

Abgerundet wird der Vortrag durch eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit in Zusammenhang mit der Benutzung von Dienstleistungen des PaaS-Angebotes von MS Windows Azure.

mehr zur Session


[12.06.2012] IT-Fachforum "Windows 8 inside - Microsoft erfindet Windows neu"

Veranstalter:NIK - Ort: Süd-West-Park 35| Multimediaraum | 90449 Nürnberg

Am 12. Juni 2012 richtet die NIK gemeinsam mit der conplement AG, Microsoft und weiteren Partnerunternehmen das IT-Fachforum "Windows 8 inside - Microsoft erfindet Windows neu" im Süd-West-Park aus.

Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, wird mit seinem Vortrag "First Glance: So entwickeln Sie Metro Apps mit Visual Studio" das IT-Fachforum bereichern.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung auf der NIK-Seite die Option: "Mitglieder der NIK und Kunden der vortragenden Partnerunternehmen conplement, IF-Blueprint, INTERFACE, Microsoft und Wechsler Consulting sind zum freien Eintritt berechtigt, bitte hier anklicken."



Robert Eichenseer

First Glance: So entwickeln Sie Metro Apps mit Visual Studio

Mit der Möglichkeit, Metro-Apps mit HTML5/JS und CSS3 zu entwickeln, öffnet Microsoft die Windows-Plattform einer neuen Entwicklergemeinde. Kenntnisse in .NET, C# oder Visual Basic.NET sind jedoch nicht obsolet und können weiterhin gewinnbringend in der Entwicklung von Metro-Apps eingesetzt werden.

Der Vortrag stellt die Windows 8 Entwicklungsplattform anhand von Code-Beispielen dar und gibt einen Eindruck in die App-Entwicklung mit Visual Studio 11 unter Verwendung von WinRT, Chakra und Promises.

mehr zur Session


[30.05.2012] conplement-Sprecher bei .NET User Group Stuttgart

Veranstalter:.NET User Group Stuttgart - Ort: Stuttgart

Am 30. Mai 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, bei der .NET User Group Stuttgart seinen Vortrag zum Thema "Identity Reloaded" halten. Er wird bei dieser Veranstaltung Single Sign-On-Szenarien (SSO) vorstellen und konkrete Code-Beispiele zur anwendergerechten Umsetzung zeigen.

Robert Eichenseer

Identity Reloaded

Im Talk dreht es sich um das Thema Authentifizierung und den Aufbau von Single Sign-On-Szenarien. Wie kann zum Beispiel die Anmeldung an einer lokalen Domäne - und damit Anmeldungen an Firmennetzwerken - in einer Web-Anwendung weiterverwendet werden?

Wie können Public-ID Provider (Live-ID, Google oder Facebook Anmeldung) in einer eigenen Web-Anwendung verwendet werden? Der Vortrag gibt Antworten auf genau diese Fragen und zeigt anhand von Code-Beispielen, wie die Anforderung in ASP.NET-Applikationen umgesetzt werden kann.

mehr zur Session


[23.05.2012] conplement-Sprecher bei .NET User Group Rhein Neckar

Veranstalter:.NET User Group Rhein Neckar - Ort: Rhein Neckar

Am 23. Mai 2012 wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, bei der XLink_NETUserGroupRheinNeckar_httpdotnetrheinneckarposterouscom erstmalig Gast mit diesem Vortrag sein: "Du kommst hier nicht rein - Authentifizierung und Autorisierung im Zeichen der Cloud".

Robert Eichenseer

Du kommst hier nicht rein - Authentifizierung und Autorisierung im Zeichen der Cloud

Jeder Anwender muss sich heutzutage einer Flut von Usernamen und Passwörtern sowie deren Verwaltung erwehren. Jede Applikation, sei es ein Web-Shop im Internet oder eine lokale Business Applikation, hat ihre eigenen Login Credentials.

Der Vortrag zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, wie mit Hilfe von ADFS (Active Directory Federation Services) Anmeldungen an einer lokalen Domäne (AD) transparent in einer Azure Web-Role verwendet werden können und zeigt die Integration von Social ID Providern (Facebook, Google, Live …) in eigene Applikationen.

mehr zur Session


[14.05. - 15.05.2012] conplement-Sprecher bei .NET Developer Conference 2012

Veranstalter:.NET Developer Conference 2012 - Ort: Meistersingerhalle in Nürnberg

Am 14. und 15. Mai 2012 startet in der Meistersingerhalle in Nürnberg die .NET Developer Conference 2012. Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, wird mit zwei Vorträgen dabei sein:

Robert Eichenseer

Integrationsgipfel Continuous Integration - die Basis für Continuous Deployment

Nach Continuous Integration (CI) wartet mit Continuous Deployment (CD) die nächste Stufe im agilen Konfigurationsmanagement?!? Doch halt, was bedeutet Continuous Deployment und warum ist CI als Basis hierfür zwingend nötig?

Der Vortrag zeigt, wie mit dem Visual Studio Team Foundation Server eine projektorientierte und leistungsfähige CI-Umgebung als Basis für CD aufgebaut werden kann.

mehr zur Session

Robert Eichenseer

Lieferung frei Haus - Continuous Deployment und die Qualität

Sie haben bereits ein Entwicklungsteam, welches Continuous Integration und agile Entwicklungsmethoden erfolgreich einsetzt? Ihre Stakeholder sind aber immer noch nicht zufrieden und erwarten mehr? Continuous Deployment (CD) bringt Sie auf dem Weg zum agilen Olymp eine Stufe höher!

Der Vortrag zeigt, wie der Visual Studio Team Foundation Server automatische Deployments ermöglicht und die hohen Anforderungen an die Entwicklungsqualität durch den Einsatz von Lab-Management gewährleistet.

mehr zur Session


[04.05.2012] .NET Cologne 2012 - erstmalig Sprecher der conplement dabei

Veranstalter:.NET User Groups Bonn-to-Code.Net | .net user group Köln - Ort: MediaPark Köln, KOMED

Am 4. Mai 2012 findet in Köln die .NET Cologne 2012 im KOMED, Zentrum für Veranstaltungen im MediaPark Köln, statt. Dieser Event von Entwicklern für Entwickler wird von der .NET User Groups Bonn-to-Code.Net und der .net user group Köln organisiert.

Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, ist bei diesem Event mit seinem Vortrag "Identitätskontrolle - Aufbau von Single Sign-on-Lösungen" dabei.

Robert Eichenseer

Identitätskontrolle - Aufbau von Single Sign-on-Lösungen

Single Sign-on wurde als Wettbewerbsvorteil moderner Software lange unterschätzt. Mittlerweile ist es jedoch eine geläufige Anforderung an Intranet Applikationen und gewinnt im öffentlichen Internet immer mehr an Bedeutung.

Der Vortrag zeigt anhand von Code-Beispielen, wie WIF, ADFS 2.0 und Windows Azure ACS eingesetzt werden können, um Single Sign-on-Szenarien aufzubauen und Public Identities wie z. B. Micorosft Live-ID, Google- oder Facebook-Anmeldungen in eigene Applikationen sowohl im Internet als auch on-premise zu integrieren.

mehr zur Session


[28.04.2012] .NET Day Franken 2012 - conplement mit Sprechern dabei

Veranstalter:TOM_MUE, Bernd Henglein, Mathema - Ort: Nürnberg, NH-Nürnberg

Am 28. April 2012 werden Thomas Hemmer, CTO der conplement AG, Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement und Marco Richardson, Resource Manager der conplement AG, auf der diesjährigen fränkischen Entwicklerkonferenz rund um innovative Technologien und Verfahren im NH Nürnberg City sprechen.

Robert Eichenseer

Tausendmal berührt! Entwickeln von Metro Style Apps mit HTML5 und JavaScript für Win8.


Microsoft stellt mit Windows 8 ein neues Ökosystem für touch-optimierte Anwendungen inklusive weltweitem Vertriebskanal zur Verfügung.

Im Vortrag wird mit Hilfe von HTML5/CSS3 und JavaScript eine "Fast and Fluid" datengetriebene Metro Style App erstellt. Die App nutzt die Möglichkeiten von Chakra, Promises und WinRT und zeigt die Grundlagen der Windows 8-Entwicklung auf Basis von HTML5/CSS3 und JavaScript.Das Ziel des Vortrags ist, einen Einstieg in die Entwicklung von Metro Style Apps mit HTML5/CSS3 und Java Script zu geben.

mehr zur Session

Anleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams


Ihr Scrum-Team ist produktiv und hochmotiviert? Ihr Product Backlog ist immer gut gefüllt und richtig priorisiert? Ihr Scrum Master umschifft elegant alle Hürden des Entwicklungsalltags? Grund genug, diese "Missstände" schleunigst zu beheben.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie jedes Scrum-Team zum Scheitern bringen und dabei auch wirklich alle Rollen im Team in den Wahnsinn treiben. Der Dozent gibt Tipps aus der Praxis für möglichst schlechte Daily Scrums, nichtssagende Burndown-Charts, endlose Planning Meetings und Definitions of Done, die wirklich nutzlos sind. Die Führungskräfte im Auditorium erfahren zudem, wie sie die Einführung von Scrum torpedieren und ihr Team nachhaltig demotivieren können.

mehr zur Session


[26.06. - 29.06.2012] TechEd in Amsterdam

Veranstalter:Microsoft - Ort: Amsterdam

Neueste technologische Trends rund um die gesamten Microsoft-Produktpalette werden auf diesem wichtigen Forum gezeigt. Robert Eichenseer, Solution Architekt der conplement AG, besucht vom 26.6.2012 bis zum 29.6.2012 die TechEd in Amsterdam.

Robert Eichenseer ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.


[12.04.2012] .NET User Group Regensburg

Veranstalter:.NET User Group - Ort: Regensburg

Am 12. April 2012 ab 18.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, bei der .NET User Group Regensburg seinen Vortag "Tausendmal berührt! Entwickeln von Metro Style Apps mit HTML5 und JavaScript für Win8." halten.

Ziel seines Vortrages wird es sein, einen Einstieg in die Entwicklung von Metro Style Apps mit HTML5/CSS3 und Java Script zu geben.

Robert Eichenseer

Tausendmal berührt! Entwickeln von Metro Style Apps mit HTML5 und JavaScript für Win8.

Microsoft stellt mit Windows 8 ein neues Ökosystem für touch-optimierte Anwendungen inklusive weltweitem Vertriebskanal zur Verfügung.

Im Vortrag wird mit Hilfe von HTML5/CSS3 und JavaScript eine "Fast and Fluid" datengetriebene Metro Style App erstellt. Die App nutzt die Möglichkeiten von Chakra, Promises und WinRT und zeigt die Grundlagen der Windows 8-Entwicklung auf Basis von HTML5/CSS3 und JavaScript.

Das Ziel des Vortrags ist, einen Einstieg in die Entwicklung von Metro Style Apps mit HTML5/CSS3 und Java Script zu geben.


[21.02.2012] .NET Developers Group München

Veranstalter:Firma TESIS in der Baierbrunner Str. 15, 81379 München - Ort: München

Am 21. Februar 2012 ab 18.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Solution Architect der conplement, diesmal beim Treffen der XLink_NETDevelopersGroupinMuenchen_httpwwwmunichdotnet sprechen. Unter dem Motto "Auf die Cloud, Fertig, Los! Die PaaS-Angebote von Microsoft Windows Azure" werden die PaaS-Angebote (PaaS: Platform as a Service) von Microsoft Windows Azure und die Möglichkeiten der Windows Azure AppFabric genau betrachtet und Besonderheiten dieser Angebote vorgestellt. Gedanken zum Thema Sicherheit in Zusammenhang mit der Benutzung von Dienstleistungen der PaaS-Angebote von Microsoft Windows Azure runden den Vortrag ab.

Robert Eichenseer

Auf die Cloud, Fertig, Los! Die PaaS-Angebote von Microsoft Windows Azure

Der Vortrag stellt die einzelnen PaaS-Dienstleistungen (PaaS: Platform as a Service) von Microsoft Windows Azure vor und beleuchtet im Detail die Möglichkeiten der Windows Azure AppFabric.

Der Service Bus innerhalb der Windows Azure AppFabric stellt hierbei ein Merkmal dar, welches in den "Cloud-Angeboten" anderer Anbieter so nicht zu finden ist und den Aufbau von hybriden Applikationen ermöglicht. Dieser Bereich wird anhand eines Live Codings näher beleuchtet.

Abgerundet wird der Vortrag durch eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit in Zusammenhang mit der Benutzung von Dienstleistungen des PaaS-Angebote von Microsoft Windows Azure.


[19.01.2012] .NET User Group Frankfurt

Veranstalter:Microsoft Deutschland GmbH, Geschäftsstelle Bad Homburg - Ort: Bad Homburg

Am 19. Januar 2012 ab 18.30.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, beim Treffen der XLink_NETUserGroupinFrankfurt_httpwwwdotnetugfrankfurtde sprechen.

Sein Vortrag in den Räumen der Microsoft Deutschland GmbH, Geschäftsstelle Bad Homburg stellt Lösungsmöglichkeiten vor, wie mit Hilfe von ADFS (Active Directory Federation Services) Anmeldungen an einer lokalen Domäne (AD) transparent in einer Azure Web-Role verwendet werden sowie die Integration von Social ID Providern (Facebook, Google, Live) in Web Applikationen.

Robert Eichenseer

Federation leichtgemacht - WIF, ADFS und ACS im Einsatz

Jeder Anwender muss sich heutzutage einer Flut von Usernamen und Passwörtern sowie deren Verwaltung erwehren. Jede Applikation sei es ein WebShop im Internet oder eine lokale Business Applikation hat ihre eigenen Login Credentials.

Der Vortrag zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, wie mit Hilfe von ADFS (Active Directory Federation Services) Anmeldungen an einer lokalen Domäne (AD) transparent in einer Azure Web-Role verwendet werden sowie die Integration von Social ID Providern (Facebook, Google, Live) in Web Applikationen.


[17.01.2012] Java User Group Nürnberg-Erlangen

Veranstalter:New Elements GmbH - Thurn-und-Taxis-Straße 10 - 90411 Nürnberg - Ort: Nürnberg

Am 17. Januar 2012 ab 18.30 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, beim Treffen der Java User Group Nürnberg-Erlangen sprechen. "Alle Macht dem Pair" ist sein Motto bei diesem Vortag. Er wird eine Form der Arbeitsteilung in der agilen Softwareentwicklung zweier Programmierer vorstellen: Pair Programming. Ein Pilot, der den aktiven Part der Programmierung übernimmt, und sein Copilot, der der kompetente und mitdenkende Partner im Hintergrund ist, entwickeln bei dieser Arbeitstechnik zusammen.

Robert Eichenseer

Alle Macht dem Pair - Pair Programming - Hilfsmittel in der agilen Entwicklung

Ein gutes Hilfsmittel in Zeiten agiler Softwareentwicklung gewinnt zunehmend an Bedeutung: Pair Programming. Bei dieser Variante der agilen Entwicklung teilen sich zwei Entwickler einen einzigen Arbeitsplatz und wechseln sich im Coding ab. Einer entwickelt und der anderer schaut über die Schulter, denkt mit und entwickelt "passiv" mit.

Eine bereits bekannte Variante der Softwareentwicklung - in diesen Tagen wiederentdeckt, denn man hat festgestellt, dass die Qualität der Arbeitsergebnisse und die Motivation beim Arbeiten mit Pair Progamming merklich gesteigert werden. Der Vortrag stellt vor, wie Pair Programming funktioniert, präsentiert Erfahrungen und gibt praktische Empfehlungen an die Hand.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK