conplement AG

Veranstaltungen 2010

[21.12.2010] Siemens AG Power Hours

Veranstalter:conplement AG/Siemens AG - Ort: Siemens AG, Sector Industry

Am 21. Dezember 2010 leitet die conplement AG bei der Siemens AG, Sector Industry, Technologie-Vorträge. Diese interne Siemens-Weiterbildung richtet sich an Softwareentwickler, Projektleiter und Account Manager.

Ein Team von Technologiespezialisten der conplement wird in Vorträgen zwei große technische Neuerungen aus der Microsoft-Welt vorstellen und außerdem das Konzept einer Workflow-Optimierung für die Arbeit einer speziellen Siemens-Abteilung erläutern. conplement berät schon seit vielen Jahren Unternehmen und sorgt mit ihrem Überblick als hoch spezialisiertes Unternehmen für zukunftsfähige Enterprise-Software-Lösungen für messbare Wertsteigerungen.

Stephan Pfaffenberger

CURLi - Die Vielfalt der URLs der IIP im Griff

Die Teams der IIP arbeiten in ihren Projekten mit einer großen Zahl an internen Web-Adressen. Für eine Fülle von Web-Applikationen gilt es, die URLs für Entwicklungs-, Test-, Stage- und Produktivserver im Kopf zu behalten und Zusatzinformationen zu jeder URL zu verwalten. Mit dem durch das conplement-Team entwickelten Konzept namens CURLi (Compact URL Indicator) wird in dem Vortrag die Idee einer Web-basierten Lösung vorgestellt. Ziel von CURLi ist es, komplette Hosting-Architekturen kompakt und übersichtlich darzustellen und den IIP-Mitarbeitern schnellen und einfachen Zugriff auf alle Systeme zu bieten.

Marco Leithold

Business Applications in SharePoint 2010

Am 12. Mai 2010 ist neben Microsoft Office 2010 der neue Microsoft Office SharePoint Server 2010 erschienen. Der Vortrag stellt die großen Neuerungen von SharePoint 2010 vor, um Einsatz-Szenarien für die IIP zu entdecken. Der Fokus wird vor allem auf das Anbinden von externen Daten, den Möglichkeiten von Client orientierter Entwicklung und den Features rund um Debugging und Tracing gelegt. Dabei werden externe SharePoint-Listen genauso wie SharePoint im Zusammenspiel mit Silverlight und das SandBox Modell thematisiert.

Michael Kopf

Azure - Die Microsoft Cloud

Um kosteneffizient Anforderungen an Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Performance abbilden zu können, führt kaum ein Weg an Cloud-Computing vorbei. In jüngster Zeit stellt auch Microsoft mit Azure eine Cloud-Plattform bereit, die vor allem für .NET-Lösungen die erste Wahl darstellt. Längst ist in verschiedenen Siemens-Bereichen der Weg in die Cloud geebnet - höchste Zeit einen Blick darauf zu wagen. Der Vortrag stellt das Funktionsprinzip der Microsoft-Cloud, deren Hauptbestandteile und Chancen für die Projekte der IIP dar.


[13.12. - 15.12.2010] Windows Azure Plattform - 3 Tage Hands On Deep Dive Training

Veranstalter:Microsoft Partner Network - Ort: Frankfurt

Ziel des Trainings ist, einen umfassenden Überblick über die Windows Azure Plattform zu geben, damit Mitarbeiter als Architekt oder Entwickler auf das Thema Cloud Computing vorbereitet sind. Auf Basis des in diesem Workshop erworbenen Wissens können Entwickler anschließend selbständig gezielt tiefer in die Materie von Microsoft Azure eintauchen.

Innerhalb von drei Tagen wird direkt auf der Windows Azure Plattform anhand von vielen praktischen Übungen Wissen aufgebaut.

Als inhaltliche Highlights:

  • Learn the basics of cloud computing and its place in the IT ecosystem
  • Explore the architecture of the Windows Azure platform
  • Create your first Azure compute application
  • Deploy Azure applications and learn to control your execution environment
  • Utilize Azure storage services
  • Model identity using federation and claims
  • Connect your on-premise accounts to the cloud using a security token service
  • Use the Access Control Service to authorize access in REST services
  • Bridge the gap between the cloud and on-premise using the AppFabric Service Bus
  • Utilize SQL Azure to handle relational data in the cloud


Auf dieser Veranstaltung können Sie folgende Mitarbeiter der conplement persönlich treffen:
Robert Eichenseer und Michael Kopf


[09.12.2010] Technologietag "SharePoint: Plattform für Information und Zusammenarbeit - Ein Blick unter die Haube"

Veranstalter:BECHTLE GmbH & conplement AG - Ort: Nürnberg

SharePoint ist die Platform für Information und Zusammenarbeit und somit ein zentraler Bestandteil der Server-Technologien von Microsoft. Einen Blick unter die Haube ermöglichen bei dieser Veranstaltung verschiedene Microsoft-Spezialisten. Wenn diese IT-Plattform im Sinne eines strategischen Technologiemanagements eingesetzt soll, dann funktioniert das nur mit speziellem Know-how - und genau das kann an diesem Tag direkt von den erfahrenen Referenten einfordert werden.

David Treanor ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.

Thomas Lorenz

Marco Leithold

Business Applications im SharePoint 2010

Thomas Hemmer

David Treanor

Information und Zusammenarbeit

SharePoint - eine Plattform aus Anwendersicht "Ein Blick unter die Haube"
SharePoint - Technologie-Plattform für Anwendungsentwicklung


[25.11.2010] .NET User Group Franken

Veranstalter:.NET User Group Franken - Ort: conplement AG Nürnberg



Johannes Bock

Karsten Kempe

WPF im Labor - Erfahrungsbericht über eine unkonventionelle Art des Wissensaufbaus

Am Anfang dieses Jahres fand in der conplement AG ein Experiment statt. Es galt, eine etwas unkonventionelle Lernmethode namens "conplement|labs" auszuprobieren. Ziel sollte es sein, in 90 Tagen eine neue komplexe Technologie wie WPF zu erlernen und das neue Wissen gleich praktisch anzuwenden. Die Probanden Karsten und Johannes, zwei Entwickler bei der conplement AG, stellten sich dieser Herausforderung.Dieser Vortrag erzählt von ihren Erfahrungen im "WPF-Labor" und schildert, wie sie binnen 90 Tagen eine komplette WPF Anwendung entwickelten - neben dem normalen täglichen Projektgeschäft.Johannes Bock, Senior Software Developer, und Karsten Kempe, Software Developer, sind bei der conplement AG in Nürnberg beschäftigt. Der Fokus in Ihren Projekten liegt auf der Entwicklung von Windows-Applikationen mit .NET.


[16.11. - 18.11.2010] CloudConf

Veranstalter:HLMC Events GmbH - Ort: Stuttgart

Selten hat ein Begriff die einschlägigen IT-Medien so sehr "aufgewühlt" wie Cloud Computing. Protagonisten versprechen mehr Flexibilität, unbegrenzte Skalierbarkeit und am Ende sinkende Kosten. Sprich Cloud Computing könnte die Unternehmens-IT radikal verändern. Analysten prophezeien, dass Cloud Computing nicht nur die Technologielandschaft verändern wird, sondern die gesamten Geschäftsmodelle von erfolgreichen Hard- und Software-Unternehmen beeinflussen wird.

Robert Eichenseer ist Besucher des Events. Sie können ihn dort persönlich treffen.


[26.10. - 28.10.2010] ALMconf

Veranstalter:HLMC Events GmbH in enger Kooperation mit der iX aus dem Heise Zeitschriftenverlag - Ort: Stuttgart

Kaum ein Thema hat das Software Engineering in den letzten Jahren derart beeinflusst wie Application Lifecycle Management (ALM). Sowohl im Methodenbereich als auch auf dem Toolmarkt waren hier in den letzten Jahren erhebliche Veränderungen festzustellen. Das Thema "Integration" - sowohl was einzelne Werkzeuge (Single Point Solutions) betrifft als auch die Integration verteilter Teams - hat dabei deutlich an Bedeutung gewonnen. Aber auch wirtschaftliche Aspekte spielen zunehmend eine tragende Rolle - die reinen Lizenzmodelle sind längst überholt, Ansätze wie zum Beispiel SaaS, Mietmodelle, Abrechnung nach Nutzung usw. werden zunehmend interessanter.

Daniel Meixner

Architektur in Zeiten der Agilität

Agile Software-Entwicklung erfordert eine Neuausrichtung aller beteiligten Projekt-Rollen. Dies schließt insbesondere die Software-Architekten ein, die durch architekturelle Vorgaben entscheidenden Einfluß auf die entstehende Anwendung nehmen. Gerade in agilen Prozessen ist hierbei ein hoher Grad an Automatisierung unabdingbar. Der Vortrag zeigt anhand praktischer Beispiele welche Möglichkeiten Visual Studio 2010 Ultimate bietet, bestehenden Code gegen architekturelle Vorgaben zu validieren und wie durch das Feature Builder Power Tool die Wiederverwendbarkeit von Software-Teilbereichen und dadurch das Einhalten von Standards innerhalb eines Teams zum Kinderspiel wird


[26.10.2010] conplement spricht beim IT-Fachforum "Ein Produktivitätssprung für Unternehmen? Tipps zum erfolgreichen Einsatz vom SharePoint und Office 2010"

Veranstalter:NIK - Ort: Nürnberg

Am 26. Oktober 2010 ab 13.30 findet wieder ein IT-Fachforum, von der NIK organisiert, im Süd-West-Park 35 in Nürnberg statt. Diesmal stehen Office 2010 und Share Point 2010 auf dem Prüfstand.

Das wird spannend, denn Experten von Microsoft und Spezialisten von Microsoft Partnern werden an diesem Tag ihre Sicht der Dinge vorstellen.

David Treanor

Thomas Lorenz

SharePoint - Plattform für erfolgreiches unternehmensweites Informationsmanagement

Welche Kosten- und Nutzenargumentationen sprechen für SharePoint? Welche eventuell dagegen? Und wie kann man trotzdem eine intelligente und flexibel erweiterbare IT-Plattform für die Vielzahl von Unternehmensanwendungen etablieren? Antworten geben unter anderem auch die conplement-Spezialisten Thomas Lorenz, Business Development, und David Treanor, Senior Consultant.In ihrem Vortrag "SharePoint - Plattform für erfolgreiches unternehmensweites Informationsmanagement" erläutern sie am konkreten Beispiel einer erfolgreichen SharePoint-Implementierung für ein unternehmensweites Intranet, wie tatsächlicher Nutzen aus diesem System gewonnen werden kann.


[06.09.2010] Microsoft Software Strategy Summit in Köln

Veranstalter:Microsoft - Ort: Köln

Am 06. Oktober 2010 findet in Köln der aus Microsoft Sicht wichtigste Strategie-Event im deutschsprachigen Raum für alle Softwarehersteller und Systemintegratoren statt. Sie erhalten einen Ausblick auf die neuesten Softwaretrends und Entwicklungen von morgen, wie Windows Azure oder Microsoft Kinect.

Der Microsoft Software Strategy Summit 2010 ist speziell auf Softwarehersteller und Systemintegratoren zugeschnitten. Die Inhalte sind sowohl aus kaufmännischer als auch aus technischer Sicht auf die Anforderungen der Softwarebranche abgestimmt und werden exklusiv auf dieser Veranstaltung im deutschsprachigen Raum präsentiert.

Auf dieser Veranstaltung können Sie folgende Mitarbeiter der conplement persönlich treffen:
Daniel Meixner,Udo Wiegärtner und Jürgen Lorenz


[01.09.2010] Herbstcampus 2010

Veranstalter:Mathema - Ort: Erlangen

Ein großer Wissensschatz und ein exakter Überblick über die aktuellen Techniken, das sind mit die Voraussetzungen für eine wirklich effiziente Softwareentwicklung. Die conplement AG hat in verschiedensten Bereichen der Softwareentwicklung sehr umfangreiches Wissen und wird deshalb vom 12.9. bis 15.9.2010 mit drei Sprechern dieses Know-how auf der Konferenz für Softwareentwickler, Projektleiter und Architekten darstellen.

In verschieden Vorträgen werden den Teilnehmern nicht nur Detailkenntnisse und Erfahrungen von den conplement-Sprechern vermittelt, auch zukunftsweisende Aspekte stehen im Blickpunkt.

Robert Eichenseer

Pairing is fun!?

Pair Programming - Ein Praxisbericht

mehr zur Session

Robert Eichenseer

Windows Azure - die Microsoft Cloud

Wolkig mit Sonnenschein

mehr zur Session

Daniel Meixner

Jetzt auch für Architekten

Übersicht über die neuen Architektur-Features von Visual Studio 2010

mehr zur Session

Tobias Krügel

Vier gewinnt

C# 4.0

mehr zur Session


[26.06.2010] .Net Day Franken 2010

Veranstalter:TOM_MUE, Bernd Henglein, Mathema - Ort: Nürnberg, NH-Nürnberg

Am 26. Juni 2010 findet in Nürnberg erstmalig die .NET Community-Konferenz Frankens im NH Nürnberg City Hotel statt.

Um 14.00 Uhr werden sich Thomas Hemmer, CTO der conplement AG, und Daniel Meixner, Technologie-Berater der conplement AG, mit ihrem Vortrag an Softwarearchitekten, Lead Developers und andere Leidtragende im Softwareprozess richten.

In dem Vortrag stellen sie die neuen Möglichkeiten der Visual Studio Ultimate Edition im Kontext eines durchgängigen Application Lifecycle Management vor.

Daniel Meixner

Thomas Hemmer

Visual Studio 2010 - Selbsthilfe für Leidende Angestellte

Visual Studio 2010 - Selbsthilfe für Leidende Angestellte

mehr zur Session


[06.05.2010] TeamConf 2010

Veranstalter:Eventagentur HLMC Events GmbH - Ort: München

Thomas Hemmer, CTO der conplement AG, und Daniel Meixner, Technologie-Berater der conplement AG, sind als Referenten am 6. Mai 2010 auf der TeamConf 2010 in München mit dabei.Mit Ihrem Vortrag richten sie sich an Softwareentwickler, Lead Developers und andere Entscheider im Softwareprozess. Die neuen Möglichkeiten der Visual Studio Ultimate Edition vom Top-Down-Entwurf neuer Systeme über UML-Modellierung bis hin zur Nutzung der DSL-Tools stehen im Mittelpunkt ihres Vortrages.

Daniel Meixner

Thomas Hemmer

Visual Studio 2010 - Jetzt auch für Architekten


[29.04.2010] .Net User Group

Veranstalter:.Net User Group, conplement AG - Ort: Nürnberg

Am 29. April 2010 ab 19.00 Uhr wird in der conplement das nächste Treffen der .NET User Group Franken starten. Das Visual Studio 2010 verspricht viele neue und erweiterte Features für Entwickler, Architekten und Tester. Wie sie eingesetzt werden können, wird Daniel Meixner, Technologie-Berater der conplement AG, in seiner Session erklären.

Daniel Meixner

Visual Studio 2010 - Neue Features in Visual Studio 2010


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK