conplement AG

News 2011

21.11.2011conplement ist Gastgeber für Treffen der .NET User Group Franken

Christian Weyer, ein weltweit anerkannter Spezialist für WCF, Services und Azure, wird am 8.Dezember 2011 ab 19.00 Uhr beim Treffen der .NET User Group Franken in der conplement sprechen.

Bei diesem Treffen geht es um ein Thema, über das viele sprechen, aber sich nur wenige wirklich gut auskennen: Cloud Computing und die Windows Azure Plattform. Christian Weyer ist der Spezialist für dieses Thema. Er wird das Treffen so gestalten, dass die Community Fragen rund um diesen Themenbereich stellen kann - auch solche, die sich bisher noch keiner zu fragen getraut hat.


07.11.2011Treffen Sie die Spezialisten der conplement auf den Microsoft Visual Studio ALM Days 2011

... weiterlesenDie ALM Days 2011, Nachfolger der TeamConf, finden vom 23. bis 25. November im nh Hotel in München Dornach statt. conplement ist dort als Aussteller vertreten und Daniel Meixner, ALM Architekt der conplement und MVP für Visual Studio ALM, als Sprecher.


It's not a Trick, it's feature - TFS 2010 Extensibility
Donnerstag, 24.11.2011, Vortrag


TFS 2010 Beyond Configuration - Eigene Extensions für den TFS erstellen!
Freitag, 25.11.2011, Ganztagsworkshop


Rabatt-Code
Nutzen Sie bei einer Buchung 10% Rabatt mit diesem Rabattcode: CON_10.
Der Code kann sowohl für den Workshoptag als auch für Management Day oder Technical Day verwendet werden. Weitere Informationen zu den ALM Days und zur Anmeldungen finden sie hier.

Wir freuen uns auf Sie bei dem Vortrag, dem Workshop oder zu einem Gespräch an unserem Informationsstand.


04.11.2011conplement-Sprecher wieder bei .NET User Group Ingolstadt

Am 21. November 2011 ab 19.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, wieder beim Treffen der .NET User Group in Ingolstadt sprechen.

Diesmal zeigt er Lösungsmöglichkeiten auf, wie Anmeldungen mit Hilfe von WIF (Windows Identity Foundation) und Claim Based Authentication an einer Domäne (AD) oder Social Networks (Facebook, Google, Live) in einer ASP.NET Applikation verwendet werden können.


28.11.2011Pilot und Copilot landen diesmal bei der .Net User Group Regensburg - Pair Programming

Am 10. November 2011 ab 19.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, beim Treffen der .NET User Group Regensburg sprechen. Diesmal stellt er eine Form der Arbeitsteilung in der agilen Softwareentwicklung zweier Programmierer vor: Pair Programming. Ein Pilot, der den aktiven Part der Programmierung übernimmt, und sein Copilot, der der kompetente und mitdenkende Partner im Hintergrund ist, entwickeln bei dieser Arbeitstechnik zusammen.


15.10.2011conplement ist ab sofort Partner für Office 365

... weiterlesenSeit wenigen Wochen ist Office 365 verfügbar. Microsoft Office 365 bietet leistungsstarke Produktivität in der Cloud-Umgebung für Unternehmen jeder Größe durch Lösungen wie SharePoint Online, Lync Online oder Exchange Online. Klar definierte und leicht kalkulierbare Kosten erleichtern Ihre Planung beim Einsatz der Software und erlauben Ihnen eine unglaubliche Flexibilität. Zusätzliche Informationen zu Office 365 erhalten Sie hier.

Für alle Fragen rund um Office 365 stehen wir Ihnen zur Verfügung. Nutzen Sie die kostenfreie Testversion oder bestellen Sie direkt Ihr Abonnement auf unserer Seite.


12.10.2011Das gibt es bei conplement: Unabhängige Experten. Praxisbezogene Antworten. Anerkannt von Microsoft.

... weiterlesenAls Experte für Software Engineering gibt Daniel Meixner, ALM-Architekt im Beraterteam der conplement AG, schon lange unseren Kunden praxisbezogene Antworten und hilft ihnen, das Potential in der Softwareentwicklung optimal zu nutzen.

Jetzt ist er mit seinem Spezialwissen und seinem Engagement im Themenbereich Application Lifecycle Management (ALM) auch den Experten von Microsoft aufgefallen und darf sich ab sofort MVP Visual Studio ALM nennen. MVPs - "Microsoft Most Valuable Professionals" - sind von Microsoft unabhängige Experten für bestimmte Technologien oder Methodiken.

Mit diesem Award zeichnet Microsoft weltweit die besten und versiertesten Mitglieder der Technologiecommunities aus. Diese Personen, von denen es in der Kategorie ALM bisher in Deutschland nur einige wenige gibt, teilen ihr praxisbezogenes Wissen über Microsoft-Technologien sehr gerne mit anderen.


01.10.2011conplement spricht auf der IT-Security-Messe it-sa

... weiterlesenAuf der IT-Security-Messe wird dieses Jahr erstmalig ein Sprecher der conplement vertreten sein. Michael Kopf, Software Engineer der conplement, stellt am 12. und am 13. Oktober in seinem Vortrag "Sicher ans Ziel! - Der Microsoft Security Development Lifecycle (SDL)" Möglichkeiten und Tools für das Entwickeln sicherer Software vor.


01.10.2011conplement-Sprecher bei .NET User Group Ingolstadt

Am 17. Oktober 2011 ab 19.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, beim Treffen der .NET User Group in Ingolstadt zum Thema Cloud Computing sprechen.

Cloud Computing ist in aller Munde und Microsoft investiert einen Großteil seines R&D Budgets in die Entwicklung von Cloud Lösungen bzw. in unterstützende Technologien. Der Vortrag stellt die einzelnen Komponenten von Windows Azure vor und beleuchtet mit Code Beispielen die Möglichkeiten der Azure AppFabric. Abgerundet wird der Vortrag durch eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit in Zusammenhang mit Cloud Computing.


23.09.2011Treffen der.NET User Group Franken wieder mit Sprecher der conplement

Am 29. September 2011 ab 19.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, beim Treffen der .NET User Group Nürnberg sprechen. Er zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, wie Anmeldungen mit Hilfe von WIF (Windows Identity Foundation) und Claim Based Authentication an einer Domäne (AD) oder Social Networks (Facebook, Google, Live) in einer ASP.NET Applikation verwendet werden können.
Ergänzung des Programms durch Thomas Hemmer, der viele News rund um die Themen Windows 8, WinRT, .NET geben wird.


12.09.2011conplement bekommt weitere Kompetenzen von Microsoft bestätigt

Seit dem August gehört nun auch Search zu den conplement-Kompetenzen. Sie weist die Entwicklung leistungsstarker Suchlösungen auf Basis der aktuellen Microsoft-Produkte und -technologien nach. Die Nutzung von SharePoint, FAST und der Bedarf an integrierten Suchlösungen, die Clientrechner, mobile Endgeräte und das Internet mit einschließen, werden hierbei berücksichtigt.

Ein weiterer Höhepunkt ist, dass conplement in den Kompetenzen Digital Marketing und Independent Software Vendor (ISV) der schwierige Sprung von der Kategorie Silber zur Kategorie Gold gelungen ist.

Mit inzwischen fünf Gold- und vier Silber-Kompetenzen des Microsoft Partner Networks ist die conplement der anerkannte Experte zum Thema Software-Engineering für die Microsoft Application Platform und den zugehörigen Technologiestack.


10.08.2011conplement-Sprecher auf Herbstcampus 2011

Vom 5. bis zum 8. September findet bereits zum vierten Mal der "Herbstcampus", eine Technologiekonferenz für Software-Entwickler, -Architekten und -Projektleiter mit den Schwerpunkten .NET und Java, statt.

Ausgerichtet wird diese Konferenz von Bookware, der Herausgeberin vom "KaffeeKlatsch".

Drei Sprecher der conplement sind unter den erstklassigen Referenten des Herbstcampus 2011: Robert Eichenseer, Udo Wiegärtner und Tobias Krügel.


01.08.2011conplement-Sprecher bei See # Party

Am 20. August 2011 wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, bei der zweiten .NET Community Konferenz in Kreuzlingen am Bodensee sprechen.

Die Microsoft Cloud - wolkig mit Sonnenschein
20.8.2011, 11.45 Uhr bis 12.45 Uhr


Wer bin ich? - Von Active Directory zu einer Windows Azure Application
20.8.2011, 15.15 Uhr bis 16.15 Uhr


Die .NET User Group Konstanz-Kreuzlingen organisiert diese Konferenz mit vielen interessanten Vorträgen aus dem .NET-Umfeld, die von erfahrenen Entwicklern aus der .NET Community vorgetragen werden.


15.07.2011Einmal Facelift, bitte! Einführung in WPF Controls - Teil 2

Im Juni gab es von Karsten Kempe, Software Engineer in der conplement AG, den ersten Teil des Fachartikel. Jetzt folgte der zweite Teil seines Fachartikels.


04.07.2011conplement-Sprecher bei .NET User Group Ingolstadt

Am 18. Juli 2011 ab 19.00 Uhr wird Robert Eichenseer, Consulter der conplement, beim Treffen der .NET User Group in Ingolstadt in seinem Vortrag "Pairing is fun?!?" die Grundsätze und Vorteile dieser Art der Programmierung vorstellen. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie Pair Programming in der Praxis funktioniert, welche Probleme gemeistert werden müssen und es gibt erprobte Empfehlungen für den zielführenden und effizienten Einsatz.


01.07.2011Persönliche Bibliothek für Siemens-Mitarbeiter

Entwickler der conplement haben für Siemens-Mitarbeiter des Sectors Industry ein neues Tool entwickelt: den "My Documentation Manager".



Es ist ein Tool zur dynamischen Erzeugung von PDF-, RTF- und XML-Dateien. Der Benutzer kann sich aus einer Vielzahl vorliegender Siemens-Handbücher einzelne Textbausteine extrahieren und diese in seine "Persönliche Bibliothek" einfügen. Dort kann er sie dann strukturieren, eigene Inhalte hinzufügen und dann auch an jedem beliebigen Punkt die Generierung eines eigenen Handbuchs starten. Das schnelle Zurechtfinden im eigenen System ist so garantiert.

conplement hat dieses Tool konzipiert, implementiert und über die Jahre hinweg immer weiter ausgebaut. Es trägt mit dazu bei, dass die tägliche Arbeit in der Datenvielfalt spürbar erleichtert wird.


29.06.2011Einmal Facelift, bitte! Einführung in WPF Controls - Teil 1

Ein "Facelift" kann eine optische und technische Überarbeitung sein, aber auch ein ästhetischer Eingriff der plastischen Chirurgie. Für WPF Controls trifft irgendwie beides zu. Karsten Kempe, Software Engineer in der conplement AG, hat dazu einen Fachartikel geschrieben, in dem die Möglichkeiten der Windows Presentation Foundation (WPF) dargestellt werden.

Er zeigt in seinem Artikel, wie man, angefangen mit ein wenig "Make-Up" bis hin zur "platischen Chirurgie", Controls in ihrem Äußeren und ihrem Verhalten verändern kann. Dafür wird Wissen um die Techniken "Composition", "Styling" und "Templating" dringend benötigt. In dem Artikel vermittelt er diese drei Konzepte anhand eines Beispiels, in dem ein einfaches Button-Control zu einem schön gestalteten "Play"-Button-Control einer Media Playerleiste zum Abspielen eines Musik- oder Videostücks wird.


27.06.2011conplement-Sprecher bei .NET User Group Franken

Am 30. Juni 2011 ab 18.30 Uhr wird Robert Walter, Entwickler der conplement, beim Treffen der .NET User Group Franken in seinem Vortrag "Die Word- und Excel-Generiermaschine im Eigenbau" erläutern, wie man Word- und Excel-Dokumente mit dem Open-XML SDK generiert und modifiziert und was die Unterschiede zur Office Makro-Programmierung sind.

Weiterführende Themen, wie zum Beispiel die effiziente Nutzung eines Vorlagensystems für standardisierte Verträge oder Rechnungen sowie Alternativen zur programmatischen Erzeugung von Dokumenten, runden seinen Vortrag ab.

Das Treffen findet in den Räumen der MATHEMA Software GmbH im IZMP, Haus 8, Henkestraße 91, in Erlangen statt.


15.06.2011SharePoint User Group trifft sich bei conplement

Am 16. Juni 2011 ab 19.00 Uhr trifft sich die erstmalig die SharePoint User Group in der conplement. Michael Hertel wird das Thema "MySite und Personen/Expertensuche" vorstellen und dabei seine Erfahrungen und Ideen aus Projekten einbauen.


15.06.2011Microsoft ALM-Gold-Kompetenz - Es gibt nur drei Unternehmen

In Deutschland gibt es nur drei Unternehmen, die den begehrten Gold-Status der Rubrik ALM haben. conplement ist ab sofort eines dieser Unternehmen, denn Microsoft zeichnete das Unternehmen mit dieser besonderen Kompetenz aus. Damit würdigt Microsoft die Nürnberger Spezialisten für Application Lifecycle Management (ALM) aufgrund ihrer Referenzprojekte und der herausragenden Expertise der Berater und Ingenieure.

Software-Engineering-Know-how für die Microsoft Application Platform und den zugehörigen Technologiestack ist seit der Gründung die Grundlage der conplement-Lösungskompetenz. Von Beginn an setzt das Unternehmen auf Microsoft Visual Studio und den Team Foundation Server als die führende Werkzeugplattform für effektives Application Lifecycle Management.

"Wir sehen das notwendige Fundament für erfolgreiches Software Engineering in der Integration aller Rollen, Tätigkeiten und Artefakte über den kompletten Software Lebenszyklus hinweg in ein einheitliches Managementmodell", so Thomas Hemmer, Chief Technology Officer der conplement AG. "Mit der Application Lifecycle Management Plattform von Microsoft setzen wir auf die führende Toolsuite für effektive, pragmatische und agile Softwareentwicklung. Damit werden Softwareprojekte einfacher beherrschbar, besser planbar und weisen eine höhere Kosteneffizienz bei höherer Softwarequalität auf."

Mit der Auszeichnung sieht sich die conplement AG als spezialisierter Dienstleister für effektives Software Engineering auf Basis von Microsoft Technologien bestätigt.


07.06.2011conplement-Sprecher beim IT-Fachforum "Agiles Projektmanagement"

Am 29. Juni 2011 findet aus der Reihe "Microsoft inside" ein weiteres von der NIK organisiertes IT-Fachforum statt. Das Thema "Agiles Projektmanagement - Erfolgsfaktor oder Anarchie" wird in der qSkills GmbH & Co. KG, Süd-West-Park 65, von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr von Experten in einzelnen Sessions diskutiert.

Großes Interesse an diesem Thema führt Sprecher von Microsoft Deutschland und der conplement AG zusammen. Die Paneldiskussion zum Abschluß des Forums wird von Frau Jutta Rößner, DATEV eG, moderiert.

Thomas Hemmer    Agiles Projektmanagement erklärt in 30 Minuten
29. Juni 2011, 13.15 Uhr bis 13.45 Uhr
Informationen zur Session

Udo WiegärtnerAnleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams
29. Juni 2011, 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr
Informationen zur Session


30.05.2011Europas größtes Fußball-Nachwuchsturnier

Vom 10. bis 13. Juni 2011 findet in den Kitzbüheler Alpen Europas größtes Nachwuchsturnier, der CORDIAL CUP, statt. Die von conplement unterstützte E1 Jugend-Mannschaft des TSV Altenfurt ist mit dabei. Sie hatte sich beim Qualifikations-Turnier beim FSV Berngau die Teilnahme gesichert. 16 Mannschaften kämpften um die Teilnahme beim größten Fußball-Nachwuchsturnier und die E1 Jugend-Mannschaft des TSV Altenfurt hat diese Qualifikation hervorragend bestanden: Während des gesamten Turniers hat sie kein einziges Gegentor bekommen.

Im Juni darf sie sich dann in einem starken Feld bewähren. Denn insgesamt 156 Mannschaften aus 16 Nationen, darunter 30 Topclubs, werden um die begehrten Pokale in den jeweiligen Klassen kämpfen.

Die Mannschaft des TSV Altenfurt wird in der Gruppe H ihr Fußballgeschick zeigen und am Austragungsort Westendorf starten. Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg!


16.05.2011.NET DevCon in Nürnberg - conplement-Sprecher sind dabei

... weiterlesenAm 6. und 7. Juni 2011 findet die .NET DevCon in der Meistersingerhalle in Nürnberg statt. Die Konferenz für .NET-Entwickler wird vom führenden Entwicklermagazin dotnetpro veranstaltet

Unter den mehr als 30 Top-Referenten sind in diesem Jahr auch zwei Sprecher der conplement AG dabei: Robert Eichenseer und Daniel Meixner.

Robert Eichenseer   Vertrauen ist gut - Source Control ist besser!
6. Juni 2011, 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Informationen zur Session

  Drum prüfe, wer sich ewig buildet - Buildserver, Continuous
6. Juni 2011, 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Informationen zur Session

Daniel MeixnerTFS 2010 - Einer für Alle
7. Juni 2011, 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr
Informationen zur Session


04.05.2011conplement auf akademika 2011

Am 25. und 26. Mai 2011 findet die akademika 2011 in der Nürnberg Messe statt. Dieses Jahr ist die conplement AG auch vertreten und präsentiert sich als erfolgreicher und für Arbeitnehmer sehr interessanten bayrischen Arbeitgeber. Zahlreiche attraktive Stellenangebote wird conplement direkt vor Ort im CCN CongressCenter, Halle12, an beiden Tagen vorstellen.


02.05.2011.NET DAY FRANKEN - conplement ist Sponsor

Am 21. Mai 2011 findet im NH Nürnberg City die zweite .NET Community-Konferenz Frankens statt. conplement sponsert mit die Ausrichtung dieser wichtigen Konferenz und stellt außerdem auch zwei Sprecher: Robert Eichenseer und Daniel Meixner.

Robert Eichenseer   Die Microsoft Cloud - Wolkig mit Sonnenschein
21. Mai 2011, 10.00 Uhr bis 11.10 Uhr
Informationen zur Session

Daniel MeixnerAnforderungen an das Anforderungsmanagement
21. Mai 2011, 16.30 Uhr bis 17.40 Uhr
Informationen zur Session

Der .NET DAY FRANKEN bietet spannende Vorträge und Fachdiskussionen rund um die .Net-Technologie von Microsoft und richtet sich an Entwickler, Architekten, Projektleiter und alle, die sich für .NET als Entwicklungstechnologie und die damit verbundenen technologieübergreifenden Themen interessieren. Weiterhin werden News rund um .NET 4 gegeben und die agile Software-Entwicklung wird ein weiteres Thema dieser Fachkonferenz sein.


05.04.2011Erneut Lehrauftrag für MBA-Studium

Herr Lorenz übernimmt am 15.4.2011 und 16.4.2011 zum wiederholten Male im Modul "Unternehmenssteuerung" des MBA-Studiengangs "General Management" einen Lehrauftrag an der Hochschule Deggendorf.

Bei diesem Lehrauftrag dreht sich alles um den Managementprozess eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens. Hier vermittelt Herr Lorenz den Studenten anhand vieler Beispiele praxisnah die notwendigen Prozesse und Werkzeuge, die bei der Gründung und Führung eines mittelständischen Unternehmens besonders wichtig sind. Tipps zum Thema und Best Practices für die angehenden Unternehmer runden den Lehrauftrag ab und bereichern den Studiengang von Herrn Prof. Dr. Bartscher, den Akademischen Leiter des Studiengangs, Vizepräsident der Hochschule Deggendorf und Managing Director des Deggendorf Institute of Management & Technology-Weiterbildungszentrums (dimt) an der Hochschule Deggendorf.


19.03.2011conplement im Oberfranken TV

... weiterlesenDass es Nürnbergs "Top Jobs" bei conplement gibt, ist auch bis zu regionalen Fernsehsendern durchgedrungen. Oberfranken TV nimmt die erneute Auszeichnung des Unternehmens mit dem Gütesiegel für hervorragende Personalarbeit im Mittelstand "Top Job" als Anlass, die spezielle Personalarbeit der conplement AG genauer darzustellen.


14.02.2011conplement ist familienfreundlich

... weiterlesenDie familienfreundliche Ausrichtung der Personalpolitik der conplement AG ist beim Wettbewerb XLink_MEHRWERTfamilie2010_MehrwertFamilie2010aspx am 11. Februar 2011 im Rahmen eines Festakts im Historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg bestätigt worden.

Die Metropolregion Nürnberg hatte im Jahr 2010 zusammen mit der Bertelsmann Stiftung, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jungend und dem Marketingverein der Europäischen Metropolregion Nürnberg e. V. diesen Wettbewerb ins Leben gerufen. Das "Mehr" an Familienfreundlichkeit im Arbeitsalltag wurde bei diesem Wettbewerb besonders hervorgehoben.

163 Firmen, Institutionen und Organisationen aus der gesamten Metropolregion hatten sich bei diesem Wettbewerb beworben und die Jury vor eine schwere Aufgabe gestellt. Allen sich am Wettbewerb beteiligten Unternehmen wurde die familienfreundliche Ausrichtung auf hohem Niveau attestiert.


09.02.2011Rekursives Kopieren von Work Items im Team Foundation Server mit Work Item Tree Copy

Die conplement AG stellt auf der Visual Studio Gallery mit Work Item Tree Copy ein Tool als Community Technology Preview zur Verfügung, das Baumstrukturen von Work Items in Microsofts Team Foundation Server 2010 rekursiv kopiert. Das Tool erlaubt umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten, beispielsweise um die kopierten Work Items bei Bedarf noch zu modifizieren oder Hyperlinks zu korrigieren.

Als besonderes Feature ist es möglich, zwischen dem kopierten Work Item und dem Original einen "History Link" anzulegen. Dadurch kann man auf komfortable Weise zwischen zwei Work Items navigieren und sich so den historischen Vorgänger oder Nachfolger anzeigen lassen.

Daniel Meixner, ALM-Berater der conplement, zum Nutzen dieses Tools: "Der Team Foundation Server unterstützt von Haus aus keine Versionierung oder Baselining von Work Items, was besonders im Umfeld von Requirements Engineering immer wieder bemängelt wird. Mit Work Item Tree Copy zeigen wir in einer Technologiestudie wie man diese Lücke im Sinne eines integrierten Application Lifecycle Managements füllen kann".

Mehr Information zum Tool gibt es auf dem Blog von Christian Binder von Microsoft Deutschland und den kostenlosen Download findet man in der Visual Studio Gallery.

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, eine an Ihre Wünsche angepasste Version des Tools zur erhalten. Aber auch, wenn Sie Beratung zum Thema Requirements Engineering mit Team Foundation Server oder zu anderen Themenbereichen rund um die Application Lifecycle Management Lösungen von Microsoft wünschen, sprechen Sie uns einfach an.


07.02.2011MSDN-Bus stoppt bei .NET User Group Franken

Am 14. Februar 2011 ab 17.00 Uhr findet das nächste Treffen der .NET User Group Franken statt. Die conplement AG stellt wieder die Räumlichkeiten - diesmal den MSDN-Bus. Dieser wird direkt vor der conplement parken und die Plattform für interessamte Gespräche sein.

Im MSDN-Bus kann man an diesem Tag direkt von Microsoft-Referenten das Neueste aus der Softwareentwicklung erfahren und aktuelle Technik hautnah erleben. Sei es Visual Studio 2010, Web-Entwicklung und Internet Explorer 9, Cloud-Dienste wie Windows Azure, das Schreiben von sicherem Code oder eines vieler weiterer Themen, etwa Windows Phone 7 oder Open Source & Standards bei Microsoft.

Im Umfeld zahlreicher Demos, How-To-Anleitungen und Sourcecodes kann mit Microsoft-Experten und Gleichgesinnten gefachsimpelt werden. Außerdem zeigt Microsoft, welche Services und Programmatiken MSDN anbietet.


04.02.2011Neuer MSDN Webcast der conplement AG - Daniel Meixner zeigt Feature Builder Power Tool

Die conplement AG hat mit der Präsentation des Feature Builder Power Tool für Visual Studio 2010 bereits den dritten offiziellen MSND Webcast zu Themen rund um effektives Application Lifecycle Management mit Microsoft Visual Studio 2010 in der Microsoft Webcast Library platziert.

Während bei den beiden vorherigen Aufzeichnungen die Validierung von Architekturvorgaben und die Code Analyse und Visualisierung mittels Visual Studio 2010 Ultimate Edition thematisiert wurde, dreht sich beim aktuellen Webcast alles darum, eigene Erweiterungen für Visual Studio auf möglichst komfortable Art und Weise zu erstellen. Ein Thema, das sicher nicht nur für Unternehmen mit großen Entwicklungsabteilungen relevant ist. Mehr Information zum Webcast gibt es auf dem Blog von Christian Binder von Microsoft Deutschland, das im Webcast gezeigte Beispiel findet sich in der Visual Studio Gallery zum kostenlosen Download.


31.01.2011Microsoft Windows Embedded-Status aktualisiert

conplement hat sich erfolgreich einer Rezertifizierung gestellt und ist einer von bundesweit neun Microsoft Windows Embedded Silber-Partnern.

Die conplement-Kunden im Automobil- und Medizinsektor profitieren von dem Spezialistenwissen der conplement und den umfangreichen Erfahrungen in der Windows Embedded-Welt.


28.01.2011Top Job Award 2011: Sozialkompetenz ist Schlüssel zum Erfolg als Arbeitgeber

Bereits zum zweiten Mal in ihrer erst vierjährigen Unternehmensgeschichte wurde die conplement AG mit dem "Top Job Award" ausgezeichnet. Das Unternehmen im Nürnberger Südwestpark zählt damit zur von der Universität St. Gallen in einem aufwändigen Verfahren ermittelten Arbeitgeberelite des gesamten deutschen Mittelstands. conplement gehört zu den fünf attraktivsten mittelständischen Arbeitgebern Deutschlands der Kategorie A, Mitarbeiteranzahl unter 100.

Voller Freude konnten die Unternehmensvorstände Kai Hocke und Jürgen Lorenz am 27. Januar die begehrte Trophäe aus den Händen von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement entgegennehmen.


26.01.2011Microsoft-Status aktualisiert

conplement konnte sich im neuen Microsoft-Partnermodel erfolgreich als eines von bundesweit zwei Unternehmen für die Gold-Kompetenz Software Development beweisen.

Weiterhin ist conplement als eines von derzeit bundesweit drei Unternehmen in der Kategorie Silver-Kompetenz ALM (Application Lifecycle Management) zertifiziert.

Beide Qualifikationen sind Beleg für die erstklassige Mitarbeiterqualifikation und sehr erfolgreiche Projektarbeit.


17.01.2011Wolkig mit Sonnenschein - conplement-Sprecher zum Thema Windows Azure bei .NET User Group Franken

Cloud Computing ist zur Zeit in aller Munde und Microsoft investiert einen Großteil seines R&D Budgets in die Entwicklung von Cloud Lösungen bzw. in unterstützende Technologien.

Am 27. 1. 2011 ab 19.00 Uhr stellt Robert Eichenseer, Consulter der conplement AG, in seinem Vortrag die einzelnen Komponenten von Windows Azure beim Treffen der .NET User Group Franken vor. Er beleuchtet im Detail die Möglichkeiten der Azure AppFabric. Abgerundet wird der Vortrag durch eine kritische Betrachtung des Themas Sicherheit in Zusammenhang mit Cloud Computing. Die conplement AG ist der Gastgeber dieses Treffens.


12.01.2011conplement cup 2011 startet zum dritten Mal

Am 23. Januar 2011 startet nun zum dritten Mal der conplement cup. Wieder ist der TSV Altenfurt der Gastgeber und Organisator dieses erstklassig besetzten U11-Hallenturniers und die conplement AG ist auch wieder der Sponsor dieses Fußball-Hallenturniers mit dem Wanderpokal.

Der conplement cup findet von 9.00 Uhr bis circa 18.00 Uhr in der Ballspielhalle in Altenfurt statt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK