conplement AG

Usability Evaluation

Usability-Test mit Papierskizzen

Überblick

Gestaltungslösungen werden iterativ in verschiedenen Reifegraden von Nutzern evaluiert. Die Ergebnisse fließen fortlaufend in die Konzeption und Entwicklung ein und verbessern das Produkt stetig. Es können neben ersten groben Skizzen auf Papier, auch interaktive Prototypen oder das reale Produkt evaluiert werden.

Folgende Methoden bieten wir an:
  • UX-Quick-Check
  • Usability-Test
  • Fragebogen
  • A/B-Test (Vergleichender Usability-Test)

UX-Quick-Check

Das Review einer bestehenden Anwendung erfolgt anhand allgemein gültiger Checklisten und wird von unseren Usability Spezialisten durchgeführt. Dabei orientieren wir uns an bestehenden Normen und verwenden standardisierte Checklisten. Somit stellen wir sicher, dass Ergebnisse objektiv bewertbar und messbar sind und nicht aus subjektivem Empfinden abgeleitet werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sicherstellen von Einhaltung der Usability-Normen
  • Allgemeine Probleme schon vor Tests aufdecken
  • Wahrscheinlichkeit erhöhen, in Nutzertests spezifische Probleme aufzudecken

Usability-Test

Ein Usability-Test kann an unterschiedlichen Reifegraden eines Produktes durchgeführt werden. Neben dem realen Produkt, können auch interaktive Prototypen oder Skizzen getestet werden.  Usability-Tests werden im Usability-Labor oder – weniger kostenintensiv – in Ihren eigenen Räumlichkeiten durchgeführt. Bei einem Usability-Test wird ein Nutzer bei der Durchführung von definierten Aufgaben mit dem Produkt beobachtet. Dabei denkt er laut und beschreibt sein Vorgehen.

Es gibt den Face-to-Face-Test bei dem der Interviewleiter den Test persönlich leitet oder den Remote-Usability-Test, bei dem der Nutzer und der Interviewleiter räumlich voneinander getrennt und über das Internet verbunden sind oder bei dem der Nutzer den Test eigenständig ohne Testleiter durchführt. Abhängig von den Projektgegebenheiten wählen wir gemeinsam die für Sie passende Variante aus.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schwachstellen eines Produkts aufdecken
  • Basis für Optimierungsmöglichkeiten
  • Attraktivität und Benutzerfreundlichkeit wird erhöht
  • Ein Test mit nur 5 Nutzern deckt bereits 85% der Usability-Probleme auf

Fragebogen

Wir erstellen Ihnen einen Fragebogen, um die Zufriedenheit Ihrer Benutzer zu erfassen und Optimierungspotenzial aufzudecken. Außerdem können Sie mit einem Fragebogen Marktanforderungen und Erwartungen potenziellen Nutzer an ein neues Produkt herausfinden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Unabhängige Meinung, keine Beeinflussung Dritter
  • Statistische Relevanz
  • Niedriger Durchführungsaufwand
  • Optimierungspotenzial aufdecken

A-B-Test (Vergleichender Usability-Test)

Ein vergleichender Usability-Test erfolgt online und stellt zwei Varianten eines Produktes gegenüber, die sich durch eine Variable unterscheiden. Je einer Nutzergruppe wird eine der beiden Versionen vorgelegt. Häufig werden mit dieser Art von Test z.B. die Platzierung von Buttons, das Wording, die Farbgebung, o. ä. verglichen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vergleich zweier Versionen auf Erfüllung eines bestimmtes Zieles
  • Evaluieren von z. B. Wording, Farbe, Platzierung evaluieren
  • Einfache Umsetzung und Auswertung

Sie haben noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Alexander Tews
Team Lead UX
Senior Software Engineer

Kontakt
ux@conplement.de
Tel.: +49 911 25 50 976 835


UX Leistungen

Wir bieten Ihnen außerdem folgende Leistungen aus dem UX-Bereich an:


Referenzen

Unsere Refernezen aus dem Bereich Usabiliy Evaluation:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung
OK