Zwei Männer vor PC

Weiterbildung.

Du hast ab deinem ersten Tag bei uns zwei Missionen in Sachen Weiterbildung: Neue Sachen lernen und dein eigenes Wissen mit uns teilen. Das Ganze ist aber kein Selbstzweck, sondern soll uns als Firma besser machen. 

Regelmäßige Sessions zur Firmenstrategie zeigen dir schnell, welche Kompetenzen wir brauchen. Durch dein jährliches Mitarbeitergespräch weißt du, was du selber lernen willst. Das zusammen gibt dir Richtung zum Lernen und Austauschen.

Sei du Selbst.

Jeder lernt anders.

Und das respektieren und fördern wir bei conplement. Denn die eine mag Fachbücher, der andere lieber Diskussionen und die Dritte lernt am besten durch Ausprobieren. Aus dem Grund hat Weiterbildung bei conplement sehr viele verschiedene Facetten, die so unterschiedlich sind wie wir Menschen.
Mann mit Blog
Im Mittelpunkt steht für uns das Teilen von Wissen. Hierfür bieten wir dir optimale Rahmenbedingungen und ausreichend Zeit.

Sharing is Caring. 

Teilen als Multiplikator.

Vielleicht denkst du, dein Wissen ist nicht tief genug, um es zu teilen. Wir haben andere Erfahrungen gemacht. Wir trauen uns mittlerweile, gerade auch unser vermeintliches Halbwissen zu teilen. Denn wir waren bisher immer sehr positiv überrascht, wie viel jede/r von uns an Wissen beisteuern kann und wie gut sich Teilen anfühlt.
Männer vor PC
Um dir Möglichkeiten zu bieten, dein Wissen auf deine Art zu teilen, haben wir viele verschiedene Formate am Start. Trau dich!

Raum für Ideen. 

Austausch in gilden.

Das heißt, Fans bestimmter Themen treffen sich selbstorganisiert während der Arbeitszeit, um zu diskutieren und gemeinsam zu lernen. Aktuell gibt es zum Beispiel Gilden zu Agilität, Safety & Security oder Machine Learning. In Ergänzung zu den Gilden treffen sich auch Menschen mit besonderen Rollen - wie Scrum Master oder Product Owner - regelmäßig, um sich gegenseitig in konkreten Projektsituationen zu coachen.
Männer mit Dokumenten
Analog zu den Handwerksmeistern im Mittelalter haben wir bei der conplement AG Gilden.

Lernen und Impulse.

Kurz und Knackig. 

Um etwas Neues zu lernen oder Impulse zu bekommen, ist es nicht immer nötig ein mehrtätiges Training zu besuchen oder zig Fachbücher zu wälzen. Das geht bei der conplement AG auch anders. Wir probieren immer wieder neue Sachen aus – natürlich freiwillig und selbstorganisiert. Momentan mögen wir Formate wie „C++ Coffee Break“, "Coding Dojos" oder „Supercharger“. Bei letzterem gibt jemand in 30 Minuten einen kleinen Einblick in ein Thema, ohne sich darauf groß vorzubereiten. 
Männerrunde
Du siehst, schon eine halbe Stunde kann reichen, um Interesse zu wecken und Querverbindungen zu KollegInnen herzustellen.

Fern vom Alltag. 

Open Spaces. 

Zwei Mal im Jahr lassen wir das Alltagsgeschäft für einen Tag ruhen, um uns gegenseitig Sachen beizubringen. Wir nennen das Learning Open Space. Ein Open Space ist eine Art Konferenz, bei welcher wir Inhalte und SprecherInnen erst zu Beginn des Tages gemeinsam festlegen. Denn Selbstorganisation ist uns bei der conplement AG enorm wichtig. Jeder von uns kann Wissen teilen oder sich ein Thema wünschen. Dabei entstehen meist mehr als zwanzig Lernthemen. Man sieht an diesen Tagen überall Gruppen von Menschen diskutieren und lernen. Die Energie ist wirklich mitreißend, das solltest du unbedingt erlebe
Frau und Mann vor Kaffeemaschine
Man sieht an diesen Tagen überall Gruppen von Menschen diskutieren und lernen. Die Energie ist wirklich mitreißend, das solltest du unbedingt erlebe.

Lernen einfach gemacht. 

Lernen ohne Bürokratische hürden. 

Du wolltest schon lange mal ein bestimmtes Buch lesen? Nur zu! Wenn du ein Buch-Typ bist, kannst du dir bei uns Fachbücher bestellen. Einfach so und ohne bürokratischen Bestell-Freigabe-Prozess. Gleiches gilt für Abos für Online-Lernplattform wie beispielsweise Pluralsight. Wenn du auf diese Weise lernst und das Abo regelmäßig nutzt, ist auch das möglich.
Buch
Wir bei conplement haben Vertrauen, dass du verantwortungsvoll mit dieser Freiheit umgehst.

Über den Tellerrand schauen. 

Konferenzen. 

Du hast Lust eine Konferenz zu einem interessanten Thema zu besuchen? Dann tu das! Denn dein Team Lead wird dir in aller Regel nicht sagen, welche externen Konferenzen du besuchen sollst. Du kannst dir selbst aussuchen, was für dich passt und was dich im Job weiterbringt. Und das ganz ohne lästige Diskussionen über Weiterbildungsbudgets zu führen. Es gilt natürlich das Motto: Alles kann, nichts muss.
Männer in Kaffeeküche
Es kommt sogar regelmäßig vor, dass unsere KollegInnen in einem Speaker-Shirt auf eine Konferenz gehen, weil ihr Vortrag als Talk angenommen wurde. 

Lernen als fester Bestandteil. 

Ausgezeichnete Lernkultur. 

Wir meinen es mit dem Thema "Weiterbildung" wirklich ernst. Vor einiger Zeit haben wir für unseren innovativen Mix aus Lernmethoden sogar den Deutschen Bildungspreis erhalten. Darauf sind wir sehr stolz. Wir freuen uns auf dich und das gemeinsame Weiterlernen mit dir
Frau lacht
An der Vielzahl der Lernmöglichkeiten hast du wahrscheinlich erkannt: Das Teilen von Wissen ist tief in der conplement-DNA verankert.

Das sagen unsere Mitarbeiter. 

„Warum ich hier gerne arbeite? Weil ich auf Arbeit jeden Tag aufs Neue die Welt rette, denn es ist hier immer etwas los.“

Huong Phan
Es wird immer mindestens einen Kollegen geben, der ein IT Problem hat, welches ich löse und somit den Resttag des Kollegen erleichtere. Bei der conplement haben wir flexible Arbeitszeiten, was mir sehr entgegen kommt, wenn ich mal private Termine habe, die ich nicht verlegen kann. Und wenn der Arbeitstag doch turbulenter wird, kann ich mir trotzdem jederzeit eine kurze Auszeit nehmen um durchzuatmen, ohne dass ich von Kollegen schief angeschaut werde.
Huong Phan –  IT Services

Lachender Mann schreibt auf Post It

Unser Jobangebot

Finde jetzt deinen persönlichen Traumjob bei der conplement AG.
Personen trinken Kaffee

Unsere Kultur

Willst du mehr über „no more boring meetings“ und unseren Faible für bunte Klebezettelchen erfahren?

Personen stehen vor Whiteboard

Über uns

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die für ihre Themen brennen und diese mit Leidenschaft und Herzblut angehen.
Zeichnende Hand an Flipchart

Deine Karriere bei uns

Haben wir dich neugierig gemacht? Finde heraus, wie deine persönliche Roadmap bei uns ausschauen könnte.
Iryna Gross
Iryna Gross
Recruiting Managerin

The Digital Enablers.

DU hast Fragen?

Gerne kannst du dich individuell beraten lassen. Unsere Recruiting Managerin Iryna steht dir per E-Mail oder Telefon Rede und Antwort.

Auszeichnungen

  • brick.partnet-list.alt
  • brick.partnet-list.alt
  • brick.partnet-list.alt